Schon gehört?

Die Ö1 Club-Sendung.
1. Abonnementkonzert der Haydn-Gesellschaft Wien
2. "Verbrennungen" - Schauspiel von Wajdi Mouawad am Landestheater Linz
3. Arik Brauer-Retrospektive im Leopold Museum in Wien

1. Am 2. Dezember lädt die Haydn-Gesellschaft Wien zum ihrem 1. Abonnementkonzert dieser Saison ein - das Concilium musicum Wien wird Werke u. a. von Michael Haydn, Carlo Giuseppe Toeschi, Johann Georg Albrechtsberger und Ensemble-Gründer Paul Angerer spielen. Das Konzert im Haus der Industrie beginnt um 19:30 Uhr

2. Das Landestheater Linz zeigt ab morgen (29. Neovember) das Schauspiel "Verbrennungen" des im Libanon geborenen frankokanadischen Autors Wajdi Mouawad.
2003 in Montreal uraufgeführt, wurde das Theaterstück 2010 vom kanadischen Regisseur Denis Villeneuve unter dem Titel "Die Frau, die singt - Incendies" verfilmt und für den Oscar in der Rubrik "Bester fremdsprachiger Film" nominiert.
In der Übersetzung von Uli Menke inszeniert am Landestheater Linz Johannes von Matuschka.
Anna Eger (Jeanne) und Christian Manuel Oliveira (Simon) spielen das Geschwisterpaar auf der Suche nach den eigenen Wurzeln.

3. Er ist Liedermacher, Autor, Bühnenbildner, Haus-Gestalter und - nicht zuletzt - Maler:
Dem Multitalent Arik Brauer - einem der Hauptvertreter der Wiener Schule des Phantastischen Realismus - widmet das Leopold Museum in Wien derzeit eine retrospektiv angelegte Schau. Gezeigt werden Werke von 1945 bis heute.
Die Ausstellung ist noch bis 16. Februar 2015 zu sehen.

Service

Haydn-Gesellschaft
Landestheater Linz
Leopold Museum

Kostenfreie Podcasts:
Schon gehört? - XML
Schon gehört? - iTunes

Mehr zum Ö1 Club in oe1.ORF.at

Sendereihe