Leporello

Leporello

Egon Schieles Gefährtin Wally Neuzil
Sonderführungen im KHM zum Weltfrauentag

Egon Schieles Gefährtin Wally Neuzil

Bekannt als Egon Schieles Modell war Wally Neuzil nicht irgendeine Frau hinter dem bedeutenden Künstler. Sie war Gefährtin, beste Freundin und prägende Partnerin. Belege dafür sind in der Ausstellung im Leopoldmuseum und im Buch "Wally Neuzil. Ihr Leben mit Egon Schiele" zu sehen. Recherchiert und herausgegeben - unter anderem - von Stephan Pumberger vom Egon Schiele Dokumentationszentrum. 1894 in Niederösterreich geboren, wächst Wally Neuzil in ärmlichen Verhältnissen auf. Nach dem Tod des Vaters zieht sie mit ihrer Familie nach Wien, lebt aber auch dort unter prekären Umständen. Mit 16 steht sie erstmals für Schiele Modell. Nach vier Jahren geht die Beziehung in die Brüche. Egon Schiele verliebt sich in die bürgerliche Edith Harms und heiratet. Wally Neuzil, sie ist 21, beschließt daraufhin Krankenschwester zu werden und meldet sich im ersten Weltkrieg nach Dalmatien, wo sie 2 Jahre später an Scharlach stirbt. Gestaltung: Ursula Mürling-Darrer


Sonderführungen im KHM zum Weltfrauentag

Bereits vier Millionen Menschen trieb der Syrienkonflikt in den letzten vier Jahren zur Flucht ins benachbarte Ausland. In Jordanien, Libyen der Türkei oder dem Libanon bietet ihnen die Hilfsorganisation Care Erstversorgung mit Hygieneartikeln und Nahrungsmitteln, aber vor allem auch Perspektiven, Schulbildung und eine Beschäftigung, sagt Andrea Wagner-Hager, Geschäftsführerin von Care Österreich.
Zugunsten von Care Österreich bietet das Kunsthistorische Museum am kommenden Sonntag Sonderführungen durch vier Teilbereiche des Museums an. Thema ist die Rolle der Frauen im Krieg und ihre Darstellung in der Kunst - als Regentinnen, kluge Strateginnen oder Kriegsheldinnen, sagt Museumsdirektorin Sabine Haag. Viele Künstler haben sich mit Frauen im Krieg oder auf der Flucht auseinandergesetzt. Es sei lohnend, den Geschichten hinter den Gemälden nachzuspüren. Denn oft lassen sich ganz aktuelle Bezüge herstellen. Gestaltung: Judith Hoffmann

Service

Kostenfreie Podcasts:
Leporello - XML
Leporello - iTunes

Sendereihe