Zeit-Ton extended

(Fortsetzung). Alma mater musicae - Uni, Gender und die zeitgenössische Musik. Gestaltung: Irene Suchy mit den Gender-Beauftragten und -bewegten der Musikuniversitäten Österreichs

Der traditionelle extensive Schwerpunkt des "Zeit-Ton extended" rund um den Internationalen Frauentag fällt heuer mit den Feierlichkeiten zum 650-jährigen Jubiläum der Universität Wien zusammen.

Also durchstreifen wir die hohen Schulen der Musikschaffenden, gemeinsam mit den Verantwortlichen für Gender-Musikologie. Die Themen reichen von Kompositionen und Klangkunst-Installationen, die im Rahmen von Symposien und Konzertreihen initiiert und aufgeführt werden, bis zum Einfluss von Gender auf Inhalt, Klang und Klangkörper.

Ausgehend vom zeitgenössischen Musikleben wird der Ein- und Ausschluss der Frauen im Musikleben und die Integration von Gender-Fragen in die musikwissenschaftliche Forschung diskutiert. Unsere Gäste berichten auch von ihren Aktivitäten an ihren Universitäten, die im Grenzbereich zwischen Kunst und Wissenschaft angesiedelt sind, seien es Gender-Vignetten oder Projekte, die den Zusammenhang von Genie und Diva oder Gender und Exil erforschen.

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht

Playlist

Komponist/Komponistin: Bärbel Zindler
Titel: Quartett für vier Trompeten
Solist/Solistin: Roman Anzengruber /Trompete
Solist/Solistin: Stefan Fleißner /Trompete
Solist/Solistin: Luis Abicht /Trompete
Solist/Solistin: Martin Mühringer /Trompete
Länge: 02:12 min
Label: Manus/Privatmitschnirr

Komponist/Komponistin: Johanna Doderer
Titel: Kadenz
Solist/Solistin: Édua Zádory /Violine
Länge: 01:59 min
Label: Manus/Privatmitschnitt

Komponist/Komponistin: Kristi McGarity
Titel: AM Fugue
Solist/Solistin: Chriol Maximov /Violine
Länge: 10:00 min
Label: Manus/Privatmitschnitt

Komponist/Komponistin: Johanna Doderer
Titel: Der leuchtende Fluss / Ausschnitt aus dem 2.Akt
Solist/Solistin: Florian Götz /Taylor
Orchester: Philharmonisches Orchester Erfurt
Leitung: Walter E. Gugerbauer
Länge: 03:10 min
Label: Quinton Q-1101-2

Komponist/Komponistin: Ingrid Elisabeth Fessler
Titel: Angst
Solist/Solistin: Ingrid Elisabeth Fessler
Länge: 02:25 min
Label: Orlando Records or 0002

Komponist/Komponistin: Tjasa Fabjancic
Titel: Smeh In Solze
Solist/Solistin: Tjasa Fabjancic /Voice
Solist/Solistin: Michael Lagger /Klavier
Solist/Solistin: Michael Ringer /Bass
Solist/Solistin: Reinhold Schmölzer /Drums
Solist/Solistin: Patrick Dunst /Saxophone
Länge: 06:13 min
Label: SWR 32/11

Komponist/Komponistin: Rosa Dworschak
Titel: Vier Holländische Skizzen (Ausschnitt)
Solist/Solistin: Judit Varga /Klavier
Länge: 02:30 min
Label: Manus/Privatmitschnitt

Komponist/Komponistin: Julia Deppert
Titel: Sand (Ausschnitt)
Solist/Solistin: Yvonne Zehner /Gitarre
Solist/Solistin: Sebastian berweck /Klavier
Länge: 06:56 min
Label: hdk 29/12

Komponist/Komponistin: Adriana Hölszky
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Ingeborg Bachmann
Titel: Geträumt (Ausschnitt)
Chor: ORF-Chor
Choreinstudierung: Erwin Ortner
Länge: 06:54 min
Label: cpo 999 290-2

Komponist/Komponistin: Eva Jantschitsch
Titel: Alpenkönig und Menschenfeind (Ausschnitt)
Ausführende: Gustav
Länge: 01:59 min
Label: Manus/Privatmitschnitt

weiteren Inhalt einblenden