Radiokolleg

Radiokolleg - Oud

Das Saiteninstrument des Orients (4).
Gestaltung: Maria Reininger

Nicht einmal über den Artikel für den Namen dieses Instruments mit der bauchigen Form ist man sich im Deutschen einig. Die arabische Kurzhalslaute scheint im Diskurs über Musik und Instrumente noch nicht ganz angekommen zu sein. In der Praxis wird sie in Europas Musikschaffen schon seit Jahrzehnten eingesetzt. Ein in Österreich legendäres Konzert war in den 1970er Jahren das des irakischen Oud-Meisters Mounir Bashir mit Friedrich Gulda am Clavichord. Marwan Abado und Dhafer Youssef haben die arabische Laute in den Worldmusic- und Jazz-Szenen von Wien bis Paris bekannt gemacht. Rabih Abou-Khalil zaubert seit Jahrzehnten neues aus dem Instrument mit der langen Geschichte.

Tatsächlich ist die Oud, die ursprünglich aus dem persischen Raum stammen dürfte, Vorläuferin mehrerer Saiteninstrumente in Europa: Die Laute der Renaissancezeit und die Gitarre gehen unter anderem auf sie zurück. Die Verbreitungsgeschichte der Oud ist damit auch eine faszinierende Geschichte der kulturellen Begegnungen seit Jahrhunderten.

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Anouar Brahem
Album: THIMAR
Titel: Kashf/instr.
Solist/Solistin: Anouar Brahem /Oud m.Begl.
Ausführender/Ausführende: John Surman /Sopransaxophon, Baßklarinette
Ausführender/Ausführende: Dave Holland /Bass
Länge: 00:43 min
Label: ECM Records 1641 / 5398882

Bearbeiter/Bearbeiterin: Anouar Brahem
Komponist/Komponistin: Mesut Jamil Bey
Album: ASTRAKAN CAFE
Titel: Nihawend Lunga/instr.
Ausführende: Anouar Brahem
Ausführende: Trio
Ausführender/Ausführende: Anouar Brahem /Oud
Ausführender/Ausführende: Barbaros Erköse /Klarinette
Ausführender/Ausführende: Lassad Hosni /Bendir, Darbouka
Länge: 00:37 min
Label: ECM Rec. 1718 / 1594942

Komponist/Komponistin: Gianluigi Trovesi
Komponist/Komponistin: Claudio Monteverdi
Album: CHARMEDITERRANEEN
Titel: 3. Sequenza Seconda (Soli: Brahem, de Pourquery) (00:07:43)
Titel: Sequenze Orfiche/instr.
Orchester: Orchestre National de Jazz
Leitung: Paolo Damiani /Violoncello und Leitung
Ausführender/Ausführende: Regis Huby /Violine
Ausführender/Ausführende: Paul Rogers /Kontrabaß
Ausführender/Ausführende: Alain Vankenhove /Trompete, Flgh.
Ausführender/Ausführende: Gianluca Petrella /Posaune
Ausführender/Ausführende: Mederic Collignon /Kornett, Flgh.
Ausführender/Ausführende: Thomas de Pourquery /Saxophon
Ausführender/Ausführende: Olivier Benoit /Gitarre
Solist/Solistin: Anouar Brahem /Oud
Länge: 00:33 min
Label: ECM 1828 / 0184932

Album: SOUVENANCE
Solist/Solistin: ANOUAR BRAHEM
Label: ECM REC./LOTUS 2423/24/3797776

Komponist/Komponistin: Anouar Brahem
Album: LE PAS DU CHAT NOIR
Titel: C'est ailleurs/instr.
Solist/Solistin: Anouar Brahem /Oud m.Begl.
Ausführender/Ausführende: Francois Couturier /Piano
Ausführender/Ausführende: Jean Louis Matinier /Akkordeon
Länge: 00:31 min
Label: ECM Records 1792 / 0163732

Komponist/Komponistin: Rabih Abou Khalil
Komponist/Komponistin: Joachim Kühn
Album: ORIENTAL GARDEN VOL.4 - THE WORLD OF ORIENTAL GROOVES
Titel: Shrewd woman/instr.
Gesamttitel: CD 1 : WALLAH
Solist/Solistin: Rabih Abou Khalil /Oud
Solist/Solistin: Joachim Kühn /Piano
Solist/Solistin: Jarrod Cagwin /Drums, Percussion
Länge: 00:24 min
Label: Lola's World/Clubstar cls 0000732 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Rabih Abou-Khalil
Album: HUNGRY PEOPLE
Titel: Si tu me quittes/instr.
Solist/Solistin: Rabih Abou-Khalil /Oud m.Begl.
Ausführender/Ausführende: Gavino Murgia /Sopransaxophon
Ausführender/Ausführende: Luciano Biondini /Akkordeon
Ausführender/Ausführende: Michel Godard /Tuba, Serpent, Bass
Ausführender/Ausführende: Jarrod Cagwin /Drums, Frame Drums
Länge: 00:07 min
Label: World Village WVF 479078

Komponist/Komponistin: Rabih Abou-Khalil
Album: HUNGRY PEOPLE
Titel: Bankers' Banquet/instr.
Solist/Solistin: Rabih Abou-Khalil /Oud m.Begl.
Ausführender/Ausführende: Gavino Murgia /Stimme, Sopransaxophon
Ausführender/Ausführende: Luciano Biondini /Akkordeon
Ausführender/Ausführende: Michel Godard /Tuba, Serpent, Bass
Ausführender/Ausführende: Jarrod Cagwin /Drums, Frame Drums
Länge: 00:42 min
Label: World Village WVF 479078

Komponist/Komponistin: Rabih Abou-Khalil
Vorlage: Gotthold Ephraim Lessing
Album: TROUBLE IN JERUSALEM - Neue Musik 2009 zu dem Stummfilm "Nathan der Weise" von 1922
Titel: Saladin and Nathan the Wise/instr.
Solist/Solistin: Rabih Abou-Khalil /Oud
Solist/Solistin: Michel Godard /Tuba, Serpent
Solist/Solistin: Jarrod Cagwin /Frame Drums
Orchester: Bundesjugendorchester - Nationales Jugendorchester d. Bundesrepublik Deutschland
Leitung: Frank Strobel
Ausführender/Ausführende: Tobias Feldmann /Violine
Ausführender/Ausführende: Sarina Zickgraf /Viola
Ausführender/Ausführende: Sophie Notte /Violoncello
Länge: 00:17 min
Label: Enja Records ENJ95602

Komponist/Komponistin: Glen Moore
Album: NUDE BASS ASCENDING...
Titel: Euphrates/instr.
Solist/Solistin: Glen Moore /Bass
Solist/Solistin: Rabih Abou Khalil /Oud
Länge: 04:37 min
Label: Intuition INT 31922

weiteren Inhalt einblenden