Moment - Leben heute

Moment - Kulinarium

Wenn Soja für Fleisch gehalten wird und Butter trotz allem sein muss
Eine Standortbestimmung in Sachen Gemüseküche
Gestaltung: Alexander Bachl. Moderation und Redaktion: Marie-Claire Messinger

Im Rahmen der Salzburger Tagung "Culinary Art" wurden Argumente ausgetauscht zwischen Fleischessern, Veganern, Vegetariern und einem Koch, der Gemüse schon lange vor allen Trends in den Mittelpunkt gestellt hat. Die Frau eines Spitzenkochs täuschte ihren Mann monatelang mit Soja-Bolognese. Die These, dass Frauen mehr Gemüse essen, stimmt nicht mehr. Veganer müssen einigen Aufwand treiben, um Fleischgeschmack pflanzlich zu ersetzen.

Sendereihe