Diagonal - Radio für Zeitgenoss/innen

Zum Thema: Kartoffel. Die Kraft der Knolle. Präsentation: Johann Kneihs * Anschl.: Diagonals Feiner Musiksalon: Oquestrada, "Atlantic Beat"

Sie hat so viel zum Fortschritt beigetragen wie etwa die Eisenbahn, so ihr Biograf Larry Zuckerman: Ein Wunder der Natur, genügsam und ergiebig, ernährt sie auf einem kleinen Flecken Erde mehr Menschen als andere Nutzpflanzen. Sie enthält fast alle Vitamine und Spurenelemente und ist bis zum Polarkreis kultivierbar, wie auch auf 5.000 Metern Seehöhe in den Anden. Von ihr zehrte das Proletariat während der Industriellen Revolution; nach dem Ersten und Zweiten Weltkrieg wurden städtische Blumenbeete zu Kartoffeläckern.

Dabei hat jemand sie vielleicht als Kuriosität über den Atlantik mitgenommen, vielleicht im Jahr 1565. Auch wenn die Spanier in der Neuen Welt schon gute Geschäfte mit der "mehligen Wurzel" machten - was die Indios aßen, kam Europäern nicht auf den Tisch. Erst ein-, zweihundert Jahre später, nach Propaganda von Agrarökonomen und königlichen Befehlen, konnte sich das Nachtschattengewächs durchsetzen gegen Weizen im Westen sowie Roggen und Buchweizen im Osten des Kontinents. So wurde es im deutschen Sprachraum unter anderem als Erdapfel, Grundbirne oder Nudel heimisch.

Heute werden weltweit jährlich geschätzte 300 Millionen Tonnen Kartoffeln geerntet, die meisten übrigens in den Reisländern China und Indien (85 bzw. 45 Millionen Tonnen). Für verschiedene Industriezweige ist die Kartoffel Stärke-Lieferant, inzwischen auch gentechnisch modifiziert und experimentell weiterentwickelt. In Großbritannien gelten Fish and Chips als Nationalgericht, doch von der Vielfalt von rund 5000 Sorten findet sich eher wenig in Supermärkten und Restaurants: Ihr Image als Arme-Leute-Speise, als anspruchsloses Nahrungsmittel für einfache (und auch einfältige) Menschen, hängt der pummeligen Knolle auch in Redewendungen nach - bis hin zum Couch Potatoe.

Service

Ingrid Haslinger, "Es möge Erdäpfel regnen. Eine Kulturgeschichte der Kartoffel", Mandelbaum Verlag

Heidi Lorey, "Tartuffli. Alte Kartoffelsorten neu entdeckt", Landwirtschaftsverlag Münster

Larry Zuckerman, "Die Geschichte der Kartoffel. Von den Anden bis in die Fritteuse", übersetzt von Charlotte Breuer & Norbert Möllemann, Claassen Verlag (antiquarisch)

Arche Noah - Gesellschaft für die Erhaltung der Kulturpflanzenvielfalt & ihre Entwicklung

Nahrungsmittelkonzern Agrana

Oquestrada am 14. April in Wien - Sargfabrik

Aus rechtlichen Gründen kann "Diagonals feiner Musiksalon" nicht zum Download angeboten werden.

Sendereihe

Gestaltung

  • Johann Kneihs

Playlist

Komponist/Komponistin: Dee Dee Sharp
Album: It´s Mashed Potatoe Time
Titel: Mashed Potatoe Time
Ausführende: Dee Dee Sharp
Länge: 01:20 min
Label: Cameo C 1018

Komponist/Komponistin: Joe Zawinul
Gesamttitel: Joe Zawinul - My People
Titel: Erdäpfee Blues
Solist/Solistin: Joe Zawinul /Keyboards, Gesang
Ausführende: The Zawinul Syndicate
Länge: 04:53 min
Label: Escapade Music ESC 036512

Urheber/Urheberin: Curtis
Album: Eternally, Soul
Potato Chips
Ausführender/Ausführende: King Curtis
Ausführender/Ausführende: Shirelles
Länge: 02:39 min
Label: Scepter 402

Urheber/Urheberin: Schneider
Album: Füttern verboten
ERZGEBIRGE-MÄNNCHEN SCHNITZER-BLUES (LIVE)
Ausführender/Ausführende: Helge Schneider
Länge: 02:30 min
Label: Universal 70207

Urheber/Urheberin: O'Connor
Urheber/Urheberin: Clayton
Album: Universal Mother
FAMINE
Ausführender/Ausführende: O'Connor, Sinead
Länge: 04:00 min
Label: Ensign 830549

Komponist/Komponistin: Da Huawa, da Meier und i
Album: 10 Jahre Südpolmusic
Titel: Kartoffel
Ausführende: Da Huawa, da Meier und i
Länge: 02:35 min
Label: Südpolrecords

Komponist/Komponistin: Fats Waller/1904 - 1943
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Ed Kirkeby
Album: SATCH PLAYS FATS
Titel: All that meat and no potatoes
Ausführende: Louis Armstrong and his All Stars
Solist/Solistin: Louis Armstrong /Gesang, Trompete m.Begl.
Solist/Solistin: Velma Middleton /Gesang m.Begl.
Ausführender/Ausführende: Trummy Young /Posaune
Ausführender/Ausführende: Barney Bigard /Klarinette
Ausführender/Ausführende: Billy Kyle /Piano
Ausführender/Ausführende: Arvell Shaw /Bass
Ausführender/Ausführende: Barrett Deems /Drums
Länge: 03:30 min
Label: CBS 4509802

Komponist/Komponistin: Komponist/Komponistin: Marta Miranda, Pablo & Joao Lima
Album: Atlantic Beat
Titel: Café
Ausführender/Ausführende: A. Oquestrada
Länge: 04:30 min
Label: JARO 4321-2

Komponist/Komponistin: F.Pessoa/P.&J.Lima, M.Miranda & M.Henriques
Album: Atlantic Beat
Titel: Comboio Descendente
Ausführender/Ausführende: A. Oquestrada
Länge: 03:27 min
Label: JARO 4321-2

Komponist/Komponistin: Marta Miranda, Pablo & Joao Lima
Album: Atlantic Beat
Titel: Sweet Old Country
Ausführender/Ausführende: A. Oquestrada
Länge: 03:58 min
Label: JARO 4321-2

weiteren Inhalt einblenden