Anklang

Apropos Musik

mit Hans Georg Nicklaus
Abenteuer Interpretation: barock = schief?

Wie schief ist barock? Etymologisch leitet sich das Wort "barock" wahrscheinlich aus einem Begriff der Juwelierskunst ab und bezieht sich ursprünglich auf eine schiefe, unregelmäßige Form von Perlen und Edelsteinen. In der Kunstgeschichte wurde daraus ein Schimpfwort für Sonderbares und Bizarres, in der Musik für üppige, überladene, unsangliche und grobe Klänge - eine Beschreibung allerdings, die von der dem Barock nachfolgenden Generation stammt.

Wie schief, bizarr oder grob klingt für heutige Ohren sogenannte Barockmusik? In besonderem Maße eine Frage der Interpretation, der Spielweise! Apropos Musik vergleicht Aufnahmen virtuoser Instrumentalmusik von Biber, Mealli, Farina, Castello und Leclair.

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Dario Castello
Gesamttitel: MUSIKALISCHE REISE - ITALIENISCHE MUSIK DES 17. JAHRHUNDERTS
Titel: 7. Sonata X - für 2 Violinen, Dulzian u. Basso continuo (00:06:27)
Ausführende: Il Giardino Armonico
Solist/Solistin: Giovanni Antonini /Blockflöte
Solist/Solistin: Enrico Onofri /Violine < Italien, spätes 17.Jhdt. >
Solist/Solistin: Marco Bianchi /Violine
Solist/Solistin: Alberto Guerra /Baß Dulzian
Länge: 06:32 min
Label: Teldec 8573825362

Komponist/Komponistin: Dario Castello
Album: Venezianische Kirchenmusik
Titel: Sonata seconda aus dem Libro secondo der Sonate concertate
Solist/Solistin: John Holloway /Violine
Solist/Solistin: Jakob Lindberg /Theorbe
Leitung: Andrew Parrott /Orgel
Länge: 00:55 min
Label: Emi CDC 7 54117 2

Komponist/Komponistin: Dario Castello
Album: Von Venedig nach Wien - Frühe Kammermusik im 17.Jahrhundert
Titel: Sonata seconda a soprano solo für Violine und Cembalo / aus "Libro secondo", Venedig 1644
Ausführende: London Baroque
Ausführender/Ausführende: Ingrid Seifert /Barockvioline
Ausführender/Ausführende: John Toll /Cembalo
Länge: 01:32 min
Label: EMI CDM 7631472

Komponist/Komponistin: Dario Castello
Album: ANNO 1630 / LORENZO GHIELMI - ENRICO ONOFRI - MARGRET KÖLL
Titel: Sonata seconda a Sopran solo
Anderssprachiger Titel: Sonate Nr.2 für Violine und B.C. < Orgel, Harfe >
Solist/Solistin: Lorenzo Ghielmi /Orgel < Costanzo Antegnati 1587, Marco Fratti, 1996 - Restauration >
Solist/Solistin: Enrico Onofri /Violine < anonym, Italien, frühes 18.Jh. >
Solist/Solistin: Margret Köll /Harfe < Doppelharfe Simon Capp 2001 nach einer Trippelharfe, Italien 17.Jh. >
Länge: 03:46 min
Label: Winter & Winter edel 9100912

Komponist/Komponistin: Carlo Farina
Titel: Capriccio Stravagante - für Barockensemble
* 13. Fiferino della Soldatesca el Il Tambura (00:24)
Die Baucken oder Soldatentrommel
Ausführende: Capriccio Stravagante
Ausführender/Ausführende: Manfredo Kraemer /Violine
Ausführender/Ausführende: Gustav Zarba /Violine
Ausführender/Ausführende: Michel Murgier /Violoncello
Ausführender/Ausführende: Galina Zinchenko /Viola
Ausführender/Ausführende: Brian Feehan /Chitarrone
Ausführender/Ausführende: Jay Bernfeld /Baßgambe
Leitung: Skip Sempe /Cembalo
Länge: 00:24 min
Label: deutsche harmonia mundi 05472771902

Komponist/Komponistin: Carlo Farina
Titel: Capriccio Stravagante - für Barockensemble
* 14. Il Gatto (00:52)
Die Katze
Ausführende: Capriccio Stravagante
Ausführender/Ausführende: Manfredo Kraemer /Violine
Ausführender/Ausführende: Gustav Zarba /Violine
Ausführender/Ausführende: Michel Murgier /Violoncello
Ausführender/Ausführende: Galina Zinchenko /Viola
Ausführender/Ausführende: Brian Feehan /Chitarrone
Ausführender/Ausführende: Jay Bernfeld /Baßgambe
Leitung: Skip Sempe /Cembalo
Länge: 00:51 min
Label: deutsche harmonia mundi 05472771902

Komponist/Komponistin: Carlo Farina
Titel: Capriccio Stravagante - für Barockensemble
* 15. Il Cane (00:01:51)
Der Hund
Ausführende: Capriccio Stravagante
Ausführender/Ausführende: Manfredo Kraemer /Violine
Ausführender/Ausführende: Gustav Zarba /Violine
Ausführender/Ausführende: Michel Murgier /Violoncello
Ausführender/Ausführende: Galina Zinchenko /Viola
Ausführender/Ausführende: Brian Feehan /Chitarrone
Ausführender/Ausführende: Jay Bernfeld /Baßgambe
Leitung: Skip Sempe /Cembalo
Länge: 01:51 min
Label: deutsche harmonia mundi 05472771902

Komponist/Komponistin: Carlo Farina
Komponist/Komponistin: Carlo FARINA
Album: RESONANZEN 2000 - " VOX POPULI - VOX DEI "
Titel: Capriccio stravagante a 4 :"Ein kurtzweilig Quodlibet" < Dresden 1627 >
* (siehe )
Untertitel: ( ACHTUNG: ZEIT INKL. APPLAUS 18.29 )
Kurzweilig, Leier, Schalmei, Trompete, Sodatenpfeifchen, Gitarre
Gesamttitel: KONZERTHAUS, FREITAG, 21.JÄNNER 2000, 19.30 - MOZARTSAAL
* Tempo giusto - Presto - Die Leyer - Das kleine Schalmeygen - Die Leyer uff ein ander Art - < Allegro > ... Calmo, Hier schlägt man mit dem Holtze des Bogens - < Allegro, Andante > - Adagio - Presto - Adagio - Die Trommetten - Das Clarin - Adagio - Die Heerpaucken - Die Henne - Der Hahn - Presto - Die Flöten, still, stille < Andante > - Presto - Adagio - Der Tremulant - Presto - Das Soldatenpfeifgen - Die Katze - Der Hund - Die Spanische Citharr
Ausführende: Armonico Tributo
Ausführender/Ausführende: Michael Oman /Blockflöte
Ausführender/Ausführende: Gottfried von der Goltz /Violine
Ausführender/Ausführende: Brigitte Täubl /Violine
Ausführender/Ausführende: Peter Aigner /Viola
Ausführender/Ausführende: Charl Fischer /Schlagwerk
Leitung: Lorenz Duftschmid /Viola da gamba
Ausführender/Ausführende: Theater Narrattak
Ausführender/Ausführende: Ute Schütgens /Rezitation
Ausführender/Ausführende: Ekkehard Euman /Rezitation
Länge: 03:05 min
Label: ORF Edition Alte Musik CD 252 (CD 1 von 3)

Komponist/Komponistin: Alessandro Poglietti
Album: "VELVET" - ENSEMBLE- UND ORGELMUSIK A.D.17.JAHRHUNDERT IN ÖSTERREICH
Titel: Toccata fatta sopra l'assedi di Filippsburgo
Anderssprachiger Titel: Toccata über die Belagerung von Philippsburg
Ausführende: Ensemble Delirio
Ausführender/Ausführende: Jeremy Joseph /Orgel
Länge: 05:15 min
Label: CDELIRIO CD14001

Komponist/Komponistin: Heinrich Ignaz Franz Biber
Album: "VELVET" - ENSEMBLE- UND ORGELMUSIK A.D.17.JAHRHUNDERT IN ÖSTERREICH
* Gigue. Presto - 6.Satz (00:01:16)
Titel: Partia IV aus "Harmonia Artificioso-Ariosa"
Ausführende: Ensemble Delirio
Ausführender/Ausführende: David Drabek /Barock-Violine
Ausführender/Ausführende: Pablo de Pedro /Barock-Viola
Ausführender/Ausführende: Philipp Comploi /Viola da Braccio
Ausführender/Ausführende: Jeremy Joseph /Orgel
Länge: 01:16 min
Label: CDELIRIO CD14001

Komponist/Komponistin: Heinrich Ignaz Franz Biber
Album: "VELVET" - ENSEMBLE- UND ORGELMUSIK A.D.17.JAHRHUNDERT IN ÖSTERREICH
* Polincinello. Presto - 7.Satz (00:14)
Titel: Partia IV aus "Harmonia Artificioso-Ariosa"
Ausführende: Ensemble Delirio
Ausführender/Ausführende: David Drabek /Barock-Violine
Ausführender/Ausführende: Pablo de Pedro /Barock-Viola
Ausführender/Ausführende: Philipp Comploi /Viola da Braccio
Ausführender/Ausführende: Jeremy Joseph /Orgel
Länge: 00:14 min
Label: CDELIRIO CD14001

Komponist/Komponistin: Heinrich Ignaz Franz Biber
Gesamttitel: BIBER: HARMONIA ARTIFICIOSA ARIOSA / Musica Antiqua Köln
Titel: Partia IV in Es-Dur - für Violine, Viola und BC
* 22. Gigue : Presto - 6.Satz (00:01:27)
* 23. Polchinello : Presto - 7.Satz (00:21)
Partita Nr.4
Ausführende: Musica Antiqua Köln
Leitung: Reinhard Goebel
Ausführender/Ausführende: Reinhard Goebel /Violine
Ausführender/Ausführende: Karlheinz Steeb /Viola < L.Storioni, Cremona 1780 >
Ausführender/Ausführende: Klaus Dieter Brandt /Violoncello
Ausführender/Ausführende: Leon Berben /Cembalo
Länge: 01:52 min
Label: DG Archiv Produktion 4749652 ( 2 CD )

Komponist/Komponistin: Giovanni Antonio Pandolfi Mealli
Album: PANDOLFI: VIOLINSONATEN OP.4 - Gunar Letzbor
* Adagio - Allegro - Adagio - 1.Satz (00:02:55)
Titel: Sonata Quarta "La Biancuccia" für Violine und B.c. op.4 Nr.4
Gesamttitel: D.Gio.Antonio Pandolfi Mealli: Sonate à violino solo. Opera Quarta (1660)
Violinsonate
Solist/Solistin: Gunar Letzbor /Violine
Ausführende: Ars Antiqua Austria
Ausführender/Ausführende: Jan Krigovsky /Violine
Ausführender/Ausführende: Daniel Iman /Colascione
Ausführender/Ausführende: Pierre Pitzl /Gitarre
Ausführender/Ausführende: Hubert Hoffmann /Erzlaute
Ausführender/Ausführende: Norbert Zeilberger /Cembalo, Orgel
Länge: 01:45 min
Label: Arcana A360

Komponist/Komponistin: Giovanni Antonio Pandolfi Mealli
Album: GIOVANNI ANTONIO PANDOLFI MEALLI - HOFMUSIKER INNSBRUCK 1652-1660
Titel: Sonata Quarta für Violine und Basso continuo "La Biancuccia" op.4 Nr.4 - aus "Sonate per chiesa e camera"
Gesamttitel: 6 Sonaten für Violine und Basso continuo op.4 (Innsbruck 1660)
Ausführende: Ars Antiqua Austria
Leitung: Gunar Letzbor
Ausführender/Ausführende: Gunar Letzbor /Violine
Ausführender/Ausführende: Jan Krigovský /Violone
Ausführender/Ausführende: Pierre Pitzl /Barockgitarre
Ausführender/Ausführende: Hubert Hoffmann /Theorbe
Ausführender/Ausführende: Daniel Omann /Colascione (Basslaute)
Ausführender/Ausführende: Norbert Zeilberger /Orgel, Cembalo
Länge: 02:31 min
Label: Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum Innsbruck 2003

Komponist/Komponistin: Arcangelo Corelli
Gesamttitel: ALTRE FOLLIE 1500-1750 - DIE FOLIA VON DER RENAISSANCE BIS ZUM BAROCK
Titel: Follia
Ausführende: Hesperion XXI
Leitung: Jordi Savall
Ausführender/Ausführende: Manfredo Kraemer /Violine
Ausführender/Ausführende: Balazs Mate /Violoncello
Ausführender/Ausführende: Xavier Diaz Latorre /Gitarre
Ausführender/Ausführende: Carlos Garcia Bernalt /Cembalo
Länge: 04:35 min
Label: Alia Vox AV 9844

Komponist/Komponistin: Sergej Rachmaninoff
Vorlage: Arcangelo Corelli
Album: HOMMAGE A RACHMANINOV
* 6. Variation VI. L'istesso tempo (00:22)
Titel: Variationen für Klavier über ein Thema von Corelli op.42
Solist/Solistin: Michail Pletnew /Klavier
Länge: 00:22 min
Label: DG 4596342

Komponist/Komponistin: Sergej Rachmaninoff
Vorlage: Arcangelo Corelli
Album: HOMMAGE A RACHMANINOV
* 7. Variation VII. Vivace (00:25)
Titel: Variationen für Klavier über ein Thema von Corelli op.42
Solist/Solistin: Michail Pletnew /Klavier
Länge: 00:25 min
Label: DG 4596342

Komponist/Komponistin: Sergej Rachmaninoff
Vorlage: Arcangelo Corelli
Album: HOMMAGE A RACHMANINOV
* 8. Variation VIII. Adagio misterioso (00:51)
Titel: Variationen für Klavier über ein Thema von Corelli op.42
Solist/Solistin: Michail Pletnew /Klavier
Länge: 00:51 min
Label: DG 4596342

Komponist/Komponistin: Sergej Rachmaninoff
Vorlage: Arcangelo Corelli
Album: HOMMAGE A RACHMANINOV
* 9. Variation IX. Un poco piu mosso (00:57)
Titel: Variationen für Klavier über ein Thema von Corelli op.42
Solist/Solistin: Michail Pletnew /Klavier
Länge: 00:57 min
Label: DG 4596342

Komponist/Komponistin: Sergej Rachmaninoff
Vorlage: Arcangelo Corelli
Album: HOMMAGE A RACHMANINOV
* 10. Variation X. Allegro scherzando (00:35)
Titel: Variationen für Klavier über ein Thema von Corelli op.42
Solist/Solistin: Michail Pletnew /Klavier
Länge: 00:36 min
Label: DG 4596342

Komponist/Komponistin: Sergej Rachmaninoff
Vorlage: Arcangelo Corelli
Album: HOMMAGE A RACHMANINOV
* 11. Variation XI. Allegro vivace (00:25)
Titel: Variationen für Klavier über ein Thema von Corelli op.42
Solist/Solistin: Michail Pletnew /Klavier
Länge: 00:25 min
Label: DG 4596342

Komponist/Komponistin: Sergej Rachmaninoff
Vorlage: Arcangelo Corelli
Album: HOMMAGE A RACHMANINOV
* 13. Variation XII. L'istesso tempo (00:36)
Titel: Variationen für Klavier über ein Thema von Corelli op.42
Solist/Solistin: Michail Pletnew /Klavier
Länge: 00:36 min
Label: DG 4596342

weiteren Inhalt einblenden