Radiokolleg

Radiokolleg - Schmerzen verstehen

Die Botschaften des Körpers (2). Gestaltung: Margarethe Engelhardt-Krajanek

Dumpf, stechend, ziehend, drückend: jeder kennt sie, doch jeder erlebt sie auch ein wenig anders. Schmerzen sind individuelle Erfahrungen, die sich nur schwer kommunizieren lassen. Sie sind ein Signal und lenken die Aufmerksamkeit auf ein Problem. Schmerzerfahrungen sind die Antwort auf etwas, das unser Gehirn als mögliche Bedrohung einstuft.

Damit aus den Gefahrensignalen aber Schmerzen werden, müssen verschiedene Systeme zusammenarbeiten. Denn Schmerzen sind neurophysiologische Prozesse. Sie bilden sich im Gehirn ab und lösen dort auch körperliche Reaktionen aus. Diese Impulse vernetzen sich zu einem Schmerzgedächtnis. Anschaulichstes Beispiel sind sogenannte Phantomschmerzen: Sie sind der real erlebte Wundschmerz an einer Gliedmaße, die bereits amputiert wurde. Werden Schmerzen chronisch, dann beinträchtigen sie nachhaltig die Lebensqualität. Denn je länger sie anhalten, umso sensibler reagiert das Schmerzgedächtnis auf die anhaltenden Signale. Rücken und Kopfschmerzen führen die Liste der häufigsten Schmerzerkrankungen an.

Doch Schmerzmittel können nicht immer helfen. Gesteigerte Dosen führen zu beträchtlichen Nebenwirkungen, ohne dass sie vom Schmerz befreien. Moderne Schmerztherapien setzen darum auf das Verständnis. Wissenschaftliche Studien belegen, dass Patient/innen ihren Schmerz positiv beeinflussen können, wenn sie die dahinter stehenden Prozesse besser verstehen. Denn in jedem Schmerz steckt auch der Hinweis, wie Beschwerden gemildert, im besten Fall geheilt werden können.

Service

David Butler, Lorimer Moseley: "Schmerzen verstehen". Springer Medizin Verlag 2003

Thomas Hartl: "Geheilt vom Schmerz. Erfolgsgeschichten chronisch Kranker". Verlag Carl Ueberreuter 2010


Der Schmerz - Werkzeugkoffer (pdf-Download)
Allianz chronischer Schmerz Österreich
Österreichische Schmerzgesellschaft
Ambulanz für Schmerztherapie - AKH Wien
Verhaltensmedizinische Schmerzambulanz - AKH Wien
Allgemeine Schmerzambulanz - Wilhelminenspital
Schmerzambulanz - Rudolfstiftung
Österreichische Gesellschaft für Akupunktur
FDM - Therapeuten Österreich

Sendereihe

Gestaltung