Schon gehört?

Die Ö1 Club-Sendung.
1. Der letzte Ritter im Zillertal
2. Das Appartement der Fürstin in Eisenstadt
3. Austria String Trio in Horn

Der letzte Ritter im Zillertal
Im Steudltenn in Uderns im Zillertal ist ab 9. August das Poprock Musical "Der letzte Ritter oder liebt Europa" von Hakon Hirzenberger zu sehen. Kurz der Inhalt: Allnächtlich erwachen die österreichischen Kaiser in der Wiener Kapuzinergruft und Gast Kaiser Maximilians I. aus Innsbruck. Sie kommentieren ungeniert jetzige Zustände, philosophieren über ein gemeinsames Europa und erinnern sich an ihre großen Zeiten. Nur Kaiser Maximilians Geist ist unglücklich, will er doch nichts wie weg aus Wien nach Brügge, zu seiner großen Liebe, Maria von Burgund. Ob es Maximilian gelingt, aus der Kapuzinergruft zu entkommen, können Sie ab 9. August im Poprock Musical "Der letzte Ritter oder liebt Europa" im Steudltenn in Uderns im Zillertal miterleben. Das Stück von Hakon Hirzenberger ist bis 11. August immer um 20:00 Uhr zu sehen.

Das Appartement der Fürstin in Eisenstadt
Den Geist ehemaliger Regentinnen atmet auch das Ziel unseres nächsten Tipps: Im Schloss Esterházy ist derzeit die Ausstellung "Das Appartement der Fürstin" zu sehen. Der Prunkbau war einst Bühne und Treffpunkt der noblen Gesellschaft bei rauschenden Festen oder Landpartien. Es war vor allem aber auch Teil der Lebenswelt folgender Esterházy Fürstinnen: Maria Josepha Hermenegilde, Maria Theresia und Lady Sarah Frederica. Porträts, Tagebücher, persönliche Korrespondenz, Wirtschaftsakte oder Berichte von Zeitgenossen lassen diese Frauen erstmals aus dem Schatten ihrer Männer treten. Die Ausstellung "Das Appartement der Fürstin" ist derzeit im Schloss Esterházy in Eisenstadt zu sehen.

Austria String Trio in Horn
"Vive l' Inspiration!" ist das Motto des Konzerts im Rahmen von Allegro Vivo am Samstag, dem 15. August im Arkadenhof im Kunsthaus Horn. Benjamin Schmidt, Geige, Wolfgang Muthspiel, Gitarre und Florian Eggner, Cello, bringen als Austria String Trio - so verspricht es die Ankündigung - "ganz Horn zum Klingen". Auf dem Programm: Neudeutungen von Werken Johann Sebastian Bachs, kammermusikalische Variationen über Popsongs, Jazz-Improvisationen und für diese Trio- Besetzung komponierte Lieder Muthspiels, "Vive l' Inspiration!" am Samstag, 15. August um 20:00 Uhr Open Air im Kunsthaus Horn.

Service

Steudltenn
Schloss Esterházy
Allegro Vivo


Kostenfreie Podcasts:
Schon gehört? - XML
Schon gehört? - iTunes

Mehr zum Ö1 Club in oe1.ORF.at

Sendereihe

Gestaltung