Nachtquartier

Das Schweigen der Mehrheit. Tina Leisch und Bernhard Dechant zu Gast bei Xaver Forthuber. Anrufe kostenlos aus ganz Österreich unter 0800 22 69 79, Mails an nachtquartier@orf.at.

"Die schweigende Mehrheit sagt ja", ja zu einem menschenwürdigen Umgang mit Geflüchteten und Asylsuchenden - mit dieser Ansage wollen der Regisseur Bernhard Dechant und die Theater- und "Textarbeiterin" Tina Leisch ein deutliches Zeichen setzen.

Zusammen mit anderen Künstler_innen und Kulturschaffenden haben sie eine Non-Stop-Kundgebung vor der Wiener Staatsoper organisiert - die gesamte letzte Woche hindurch, um zu zeigen, dass die Bevölkerung es nicht einfach hinnimmt, wie Österreich mit seinen Flüchtlingen umgeht. Über die Zustände in Traiskirchen, in immer noch zahlreiche Asylwerber_innen in Zelten, auf Wiesen und Gehsteigen ausharren müssen, sieht man nicht einfach guten Gewissens hinweg, so die Botschaft.

Die offizielle Politik betone Ablehnung und Überforderung und bediene nur Ressentiments, so die Initiator_innen: in der Zivilgesellschaft überwiege dagegen in Wahrheit die Hilfsbereitschaft und Soldarität. Die Erleichterung privater Hilfestellungen und Unterbringungsangebote, die letzte Woche angekündigt wurde, wird als Teilerfolg gefeiert. Die Non-Stop-Mahnwache ist vorerst beendet, die Initiative denkt bereits über weitere Aktionen nach.

Tina Leisch und Bernhard Dechant kommen ins Nachtquartier, Liveberichte aus Traiskirchen sind eingeplant - die anderen Telefonleitungen sind für Sie. Rufen Sie uns an unter 0800 22 69 79 und reden Sie mit uns darüber, wie die Menschenwürde unter unseren Augen verloren gehen kann, warum Mehrheiten so oft schweigen und wann es Zeit ist, seine Stimme zu erheben. Sie können uns auch per Mail an nachtquartier@orf.at schreiben.

Service

Schweigende Mehrheit - Homeage

Playlist

Untertitel: Hedi Guella
Titel: Babour Zammar
Ausführende: Hedi Guella
Länge: 01:00 min
Label: MANUS

Untertitel: Mordechaj Gebirtig
Titel: S'Brent
Ausführende: Oi Va Voi
Länge: 03:50 min
Label: Oi Va Voi

Untertitel: TRAD.
Titel: Pashtu Song
Ausführende: Refugees Votivkirche 2014, Paul Gulda
Länge: 00:24 min
Label: MANUS

Sendereihe