Kontext Wh.

Kontext - Sachbücher und Themen

Mit Büchern über seltsame Orte, den Nahen Osten, Kriegsverbrechen an Frauen und das Leben von Oliver Sacks.
Redaktion: Wolfgang Ritschl

"Als die Soldaten kamen": Miriam Gebhardt über die Vergewaltigung von Frauen am Ende des Zweiten Weltkriegs (Buch: Deutsche Verlags-Anstalt). Beitrag: Wolfgang Seibel

"On The Move": Oliver Sacks, der wohl berühmteste Neurologe der Welt, über sein Leben zwischen Sucht und Erkenntnis (Buch: Rowohlt Verlag). Rezension: Ulrike Schmitzer

"Das Ende des Nahen Ostens, wie wir ihn kennen": Volker Perthes über den Zerfall der Ordnung (Buch: edition suhrkamp). Studiogespräch: Wolfgang Ritschl

"Die seltsamsten Orte der Welt": Alastair Bonnet über geheime Stäte, wilde Plätze und vergessene Inseln (Buch: C. H. Beck Verlag). Rezension: Ivo Kaufmann

Sendereihe

Gestaltung