Dimensionen

Dimensionen - die Welt der Wissenschaft

Der Philosoph als Stechfliege
Eine Sendung über die freimütige Rede
Gestaltung: Nikolaus Halmer

Mit der Parrhesie - der freimütigen, riskanten Rede, die sich gegen gesellschaftliche Konventionen richtet, beschäftigten sich Philosophen von Diogenes bis Michel Foucault. In der Parrhesie verwendet der Sprecher seine Freiheit. Es ist dies ein bekenntnishaftes Sprechen, das sich durch eine radikale Offenheit auszeichnet. So wählte der kynische Philosoph Diogenes die Parrhesie als rhetorisches Mittel für seinen Protest gegen die gesellschaftlichen Zwänge. Mit dem Mittel der Parrhesie machte sich der Kyniker über die Mächtigen der Zeit lustig. Zu Alexander dem Großen soll Diogenes gesagt haben: "Geh mir aus der Sonne". Wenig Ehrfurcht brachte er auch den etablierten Philosophen entgegen, denen er Eitelkeit und Autoritätsgläubigkeit vorwarf. In den Vorlesungen, die Michel Foucault kurz vor seinem Tod in Berkeley hielt -in jener Stadt, in der das free-speech-movement gegen den Vietnamkrieg entstand, bezog sich der französische Philosoph ausdrücklich auf Diogenes. Für ihn war der Kyniker ein Performance-Künstler, der Rede und Handeln in den Dienst eines rebellischen Lebens stellte, in dem alle gesellschaftlichen Zwänge als Popanze verlacht wurden.

Service

Literaturhinweise:
Petra Gehring/Andreas Gelhard: Parrhesia. Foucault und der Mut zur Wahrheit, diaphanes Verlag
Michel Foucault: Der Mut zur Wahrheit, suhrkamp taschenbuch wissenschaft, Band 2020
-: Die Regierung des Selbst und der anderen, suhrkamp taschenbuch wissenschaft, Band 2019
-: Diskurs und Wahrheit. Berkeley-Vorlesungen, Merve Verlag
Heinrich Niehues-Pröbsting: Der Kynismus des Diogenes und der Begriff des Zynismus, suhrkamp taschenbuch wissenschaft, Band 713
Paul Feyerabend: Zeitverschwendung, suhrkamp taschenbuch Band 2722
Hans Saner: Identität und Widerstand. Fragen in einer verfallenden Demokratie
-: Einsamkeit und Kommunikation, Essays zur Geschichte des Denkens.
Diese Bücher sind im Lenos Verlag erschienen.

Sendereihe