Nachtquartier

Nachtquartier

Was ist Corporate Social Responsibility? Und müssen wir das wissen?
Die Unternehmensberaterin Karin Huber zu Gast bei Helmut Jasbar
Anrufe kostenlos aus ganz Österreich unter 0800 22 69 79

Corporate Social Responsibility, kurz CSR, ist die "strukturierte Übernahme von Verantwortung von Unternehmen für die Auswirkungen ihrer Geschäftstätigkeit auf Gesellschaft und Umwelt." Warum steht ein englischer Ausdruck für eine Haltung, die doch jedem Kaufmann, jeder Kauffrau, jeder Unternehmerin und jedem Unternehmer selbstverständlich sein sollte? Wann ging das Verantwortungsgefühl der Beteiligten so radikal verloren, dass es eines Fremdwortes bedurfte, sie daran zu erinnern, dass es mehr als Gewinnmaximierung braucht, um ein Unternehmen langfristig zu erhalten? Ging in den angelsächsischen Ländern der humane Aspekt in den Unternehmen früher verloren, (sprich "Reaganomics" oder auch "Thatcherism"), sodass dort auch früher Augenmerk auf "Social Responsibility" gelegt wurde? Wie grenzt sich CSR von schlichter Meinungs-Manipulation ab? Sind Spenden ein Teil von CSR? Eine Reihe von Fragen, die mit dem Tätigkeitsfeld einhergehen und die einer eingehenderen Betrachtung bedürfen. Hierzulande besteht jedenfalls großer Nachholbedarf, insgesamt überwiegt der Hang zu publikumswirksamen Einzelmaßnahmen. Auch dadurch tun Unternehmen sicherlich Gutes, sagt Unternehmensberaterin Karin Huber, die Partnerin in einer auf CSR spezialisierten Agentur ist. Letztlich diene das bloß der Imagepflege ohne die Möglichkeiten zu nachhaltiger Unternehmensentwicklung. Ein Unternehmen muss das Wertverständnis zuerst nach innen, unter den Mitarbeitern, glaubwürdig aufbauen und nach außen die gesellschaftliche Verantwortung ersichtlich und vergleichbar machen. Verantwortliches Handeln müsse in alle unternehmerischen Tätigkeitsfelder eingebunden sein. Generell laute das Prinzip: "Zuerst das Haus in Ordnung bringen, dann darüber sprechen."
Rufen Sie an, reden Sie mit unter 0800 22 69 79 oder schreiben Sie uns per Mail an nachtquartier@orf.at.

Service

Link: Karin Huber
Betreuung: Xaver Forthuber
http://oe1.orf.at/nachtquartier
15/P45/089

Redaktion Nachtquartier (HRO), i.V. Alois Schörghuber 18858

Sendereihe

Playlist

Urheber/Urheberin: Billie Holiday
Titel: Stormy Weather
Ausführender/Ausführende: Billie Holiday
Länge: 02:11 min
Label: Blue Note Rec.

Urheber/Urheberin: Ralph Towner
Titel: Reprise
Ausführender/Ausführende: Oregon
Länge: 01:02 min
Label: RCA

Urheber/Urheberin: Louis Prima
Titel: Sing, sing, sing
Ausführender/Ausführende: New York Voices
Länge: 03:03 min
Label: Verve

Urheber/Urheberin: George Gershwinq
Titel: Let's Call The Whole Thing Off
Ausführender/Ausführende: Ella Fitzgerald & Louie Armstrong
Länge: 03:08 min
Label: Blue Note Rec.

weiteren Inhalt einblenden