Matinee

Matinee

Mariinsky Theatre Symphony Orchestra, Dirigent: Valery Gergiev. Peter Iljitsch Tschaikowsky: "Der Nussknacker", Ballett in zwei Akten op. 71 (1.Akt) (aufgenommen am 26. August in der Berwaldhallen, Stockholm im Rahmen des "Baltic Sea Festival 2015")

Die fantastische Novelle "Der Nussknacker und der Mäusekönig" von E. T. A. Hoffmann lernte Tschaikowsky in einer Fassung seines Bruders Modest - die anlässlich eines Weihnachtsfestes in der Familie aufgeführt wurde - kennen. Begeistert erzählte Tschaikowsky dem Choreographen Marius Petipa davon. Gemeinsam mit Lew Iwanow arbeitete Petipa ein Ballett-Libretto aus.
Die Uraufführung des "Nussknackers" fand im Dezember 1892 im Mariinsky Theater in St. Petersburg statt und wurde ein triumphaler Erfolg für den Komponisten.
(G.Solder)

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: PETER ILJITSCH TSCHAIKOWSKY/1840-1893
Titel: Der Nussknacker op.71, Ballett in zwei Akten - 1.Akt

* Ouvertüre
* Nr.1 Der Weihnachtsbaum
* Nr.2 Marsch
* Nr.3 Galopp der Kinder und Auftritt der Eltern
* Nr.4 Auftritt Drosselmeyers
* Nr.5 Tanz des Großvaters
* Nr.6 Klara und der Nußknacker
* Nr.7 Kampf zwischen Nussknacker und Mäusekönig
* Nr.8 ImTannenwald
* Nr.9 Szene und Walzer der Schneeflocken
Orchester: Mariinsky Orchester St. Petersburg
Leitung: Valery Gergiev
Länge: 44:25 min
Label: EBU

weiteren Inhalt einblenden