Matinee

In memoriam Kurt Masur. Johannes Brahms: Serenade Nr. 2 für kleines Orchester A-Dur op. 16 (Gewandhausorchester Leipzig; aufgenommen im September 1981) Zoltán Kodály: "Háry János", Suite nach dem gleichnamigen Singspiel op. 15a (New York Philharmonic; aufgenommen im Oktober 1992). Präsentation: Michael Köppel

Selbst die Mauern der DDR konnten ihn nicht daran hindern, zum Weltbürger zu werden. Und so konnte er seinen Teil dazu beitragen, dass diese Mauern schließlich fielen. Er hat mehrere Orchester künstlerisch geprägt, vor allem das Gewandhausorchester Leipzig, dessen Chefdirigent er 27 Jahre lang war - bis 1997. Nach der Wende erreichte ihn aber auch der Ruf des New York Philharmonic Orchestra, das er mit seiner kapellmeisterliche Souveränität und neuen Repertoire-Impulsen spieltechnisch und klanglich weiterentwickelte. Elf Jahre blieb er bei diesem Orchester. Und dann, im neuen Jahrtausend, lockte Paris. Sechs Jahre arbeitete er als musikalischer Leiter intensiv mit dem Orchestre National de France.
(Gabriele Solder)

Service

MDR - Kurt Masur

Playlist

Komponist/Komponistin: JOHANNES BRAHMS/1833 - 1897
Titel: Serenade Nr.2 für kleines Orchester A-Dur op.16

* Allegro moderato - 1.Satz (00:09:19)
* Scherzo vivace - 2.Satz (00:02:30)
* Adagio non troppo - 3.Satz (00:07:24)
* Quasi Menuetto - 4.Satz (00:04:55)
* Rondo. Allegro - 5.Satz (00:06:18)
Orchester: Gewandhausorchester Leipzig
Leitung: Kurt Masur
Länge: 30:25 min
Label: PentaTone classics PTC 5186188

Komponist/Komponistin: ZOLTÁN KODÁLY/1882 - 1967
Titel: "Háry János" - Suite op.15a nach dem gleichnamigen Singspiel

* Vorspiel. Das Märchen beginnt - 1.Satz (00:03:54)
* Wiener Glockenspiel - 2.Satz (00:02:14)
* Lied - 3.Satz (00:06:01)
* Schlacht und Niederlage Napoleons - 4.Satz (00:04:04)
* Intermezzo - 5.Satz (00:04:37)
* Einzug des kaiserlichen Hofes - 6.Satz (00:02:58)
Orchester: New York Philharmonic
Leitung: Kurt Masur
Länge: 23:49 min
Label: Teldec 9031775472

Sendereihe