Die Ö1 Kinderuni

Was ist eigentlich Zeit?
Über Gegenwart, Zukunft und Vergangenheit
Gestaltung: Barbara Zeithammer

Die Erfahrung hat jeder von uns schon gemacht: Die Zeit rennt davon. Die Zeit steht still. Sie vergeht wie im Flug und man möchte sie anhalten, manchmal möchte man sie zurückdrehen und manchmal dauert jede Minute scheinbar endlos lang. In beiden Fällen zieht der Zeiger auf der Uhr im stets gleichen Ticken seine Kreise. Das ist Zeit, physikalisch gesehen: das, was die Uhren in Sekunden, Minuten und Stunden messen. Ihre Maßeinheit, die Sekunde, ist definiert - mit einer ganz speziellen "Uhr": einem Cäsium Atom. Unbefriedigend war diese Definition der Zeit schon für Albert Einstein, der gesagt hat: Zeit ist relativ. Uhren, die sich mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten durch den Raum bewegen, ticken unterschiedlich schnell. Das hat man nachgewiesen. Wozu brauchen wir Zeit, wie wäre ein Leben ohne Zeitmessung und ist Zeit wirklich nur das Ticken der Uhr? Die Ö1 Kinderuni Reporter/innen stellen Frederik Gierlinger vom Institut für Philosophie der Universität Wien ihre Fragen.

Service

Kostenfreie Podcasts:
Kinderuni - XML
Kinderuni - iTunes

Sendereihe