Satiesfiktionen

Eine Hommage an Erik Satie zum 150. Geburtstag. Gestaltung: Hans Georg Nicklaus und Nikolaus Scholz

Service

Grete Wehmeyer: Erik Satie. Rowohlts Monographien, Reinbek 2005.

Grete Wehmeyer: Erik Satie. Bosse Verlag, Kassel 1974 / Neuauflage: 1997

Ornella Volta (Hg.): Erik Satie. Schriften. Wolke Verlag, Hofheim 1988, 3. Auflage 1997 (übers von Silke Hass).

Ornella Volta: Satie / Cocteau. Eine Verständigung in Missverständnissen. Wolke Verlag, Hofheim 1994 (aus dem frz. übersetzt von Gerda Kneifel und Silke Hass).

Jean-Pierre Armengaud: Erik Satie. Verlag Fayard, Paris 2009.

Caroline Potter: Erik Satie. A Parisian Composer and his World. Boydell Press, Woodbridge 2016.

Annabelle Goergen: Der Kunst eine lange Nase zeigen". Die Arts incoherents (1882-1893): Eine vergessene 'inkohärente' Kunst mit Zukunft. In: Kritische Berichte. Zeitschrift für Kunst- und Kulturwissenschaften, Bd. 31, N3. 3 (2003), Jonas Verlag, Marburg.

Kunst und Anarchie by con1rail. Ein Versuch zum Thema Kunst und Anarchie "bibliothek der freien" / berlin

Sendereihe

Gestaltung