Opernabend

Giuseppe Verdi: "Attila"

Mit Nicolai Ghiaurov (Attila), Piero Cappuccilli (Ezio), Mara Zampieri (Odabella), Piero Visconti (Foresto) u.a.; Chor und Orchester der Wiener Staatsoper; Dirigent: Giuseppe Sinopoli (live aufgenommen im Dezember 1980 in der Wiener Staatsoper)

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Giuseppe Verdi/1813 - 1901
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Temistocle Solera/1815 - 1878
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Francesco Maria Piave
Vorlage: Friedrich Ludwig Zacharias Werner/1768-1823
Titel: ATTILA / Oper in 3 Akten mit Prolog
Solist/Solistin: Nicolai Ghiaurov /Attila, König der Hunnen
Solist/Solistin: Piero Cappuccilli /Ezio, ein römischer General
Solist/Solistin: Mara Zampieri /Odabella, Tochter des Herrschers v.Aquileia
Solist/Solistin: Piero Visconti /Foresto, Ritter aus Aquileia
Solist/Solistin: Alfred Sramek /Leone, ein alter Römer
Solist/Solistin: Josef Hopferwieser /Uldino, junger Bretone, Sklave Attilas
Chor: Chor der Wiener Staatsoper
Choreinstudierung: Norbert Balatsch
Orchester: Orchester der Wiener Staatsoper
Leitung: Giuseppe Sinopoli
Länge: 107:05 min
Label: Orfeo C601032I

weiteren Inhalt einblenden