Digital.Leben

Digital.Leben

1. Denken wie Informatiker/innen
2. Social Hackathon in Wien

1. "Computational thinking": So heißt der derzeit an der Harvard University beliebteste Grundkurs. Nicht nur bei zukünftigen Programmierern, auch bei Medizinern und Juristen in spe. Das Seminar vermittelt Grundbegriffe und Lösungskonzepte der Informatik. Eine Kombination aus mathematischem und Ingenieursdenken, nennt es Jeannette Wing. Sie ist Informatikerin und Vize-Präsidentin bei Microsoft Research und hat den Begriff vor 10 Jahren in einem vielzitierten Artikel eingeführt. Was sich hinter "Computational thinking" verbirgt, hat sie Anna Masoner erzählt.

2. Der European Youth Award lädt vom 22. bis 24. Juni bei IBM in Wien zu einem Social Hackathon ein. Teilnehmen können alle, die originelle Lösungen zu den Themen Flucht, Migration und Integration anbieten wollen, von der App bis hin zu Games. Veranstaltungssprache des Social Hackathon ist Englisch, für Essen und Trinken ist auch gesorgt.

Moderation und Redaktion: Franz Zeller

Service

Computational Thinking (Jeannette Wing)
Introduction to computational thinking
Brettspiel Code Master
Social Hackathon

Kostenfreie Podcasts:
Digital.Leben - XML
Digital.Leben - iTunes

Sendereihe