Schon gehört?

Die Ö1 Club-Sendung.
1. Glatt & Verkehrt in Spitz in der Wachau
2. 25 Jahre Kleinkunstfestival FOEN-X
3. Don Giovanni im Wiener Lustspielhaus

Glatt & Verkehrt in Spitz in der Wachau
Im Innenhof des Schlosses zu Spitz in der Wachau ist am 15. und 16. Juli Auftakt zum Festival "Glatt&Verkehrt". Tag 1 wird vom Trio "Zur Wachauerin" sowie vom Kollegium Kalksburg und Antonio Fian mit dem speziell für das Festival Glatt&Verkehrt erarbeiteten Programm "Das Traummännlein kommt" gestaltet und der Samstag gehört Erwin Steinhauer und klezmer reloaded extended mit Hermann Leopoldi-Liedern. Beide Konzerte beginnen um 20 Uhr.

25 Jahre Kleinkunstfestival FOEN-X
Raunzende Wiener, Heißes aus Kuba und Rockiges aus Italien, rhythmisches Afrika und klangvolles Irland - mit Vielfalt feiert FOEN-X heuer seinen 25.Geburtstag: Mit einer musikalischen Reise in die Austro-Pop-Geschichte setzen Ernst Molden & Der Nino aus Wien am 15. Juli den prominenten Auftakt zur Jubiläumsausgabe des FOEN-X Festivals in der Kulturwerkstatt Kammgarn in Hard in Vorarlberg. Vor 25 Jahren entstand die Idee Theater, Musik und Kabarett im Rahmen eines Kleinkunstprogramms in neuem Rahmen zu vereinen. Bis 20. August wird das nun mit heimischen und internationalen Musiker/innen, Comedians sowie Kabarettist/innen gefeiert. 25 Jahre Kleinkunstfestival FOEN-X in der Kulturwerkstatt Kammgarn - das Jubiläum wird von 15. Juli bis 20. August gefeiert.

Don Giovanni im Wiener Lustspielhaus
Ein "Vintage-Lover" in der Krise versucht ab übermorgen im Wiener Lustspielhaus noch einmal alle Register zu ziehen. Autor Max Gruber siedelt die Geschichte des Don Giovanni in der Glamour-Welt der Mode an: Der alternde Don Giovanni hat als Modedesigner eine Weltmarke geschaffen, soll aber auf Wunsch der ehrgeizigen Managerin Anna abgesetzt und durch ihren Verlobten Ottavio ersetzt werden. Ihr Vater, der Commendatore, soll bei der Präsentation der neuen Kollektion dessen Abschied verkünden. Doch Giovanni ist nicht bereit, das Feld kampflos zu räumen. Und auch diverse Damen haben noch offene Rechnungen mit dem Frauenhelden. Doch dann plötzlich verschwindet der Commendatore…. Dramatische Entwicklungen in "Don Giovanni oder der letzte Mann" - Max Grubers Fassung des "ewigen Spiels von Liebe und Verführung". Am Donnerstag, dem 14. Juli hat das Stück Premiere im Wiener Lustspielhaus - Regie und Titelpartie: Adi Hirschal.

Service

Festival Glatt & Verkehrt
Festival FOEN-X
Wiener Lustspielhaus

Kostenfreie Podcasts:
Schon gehört? - XML
Schon gehört? - iTunes

Mehr zum Ö1 Club in oe1.ORF.at

Sendereihe

Gestaltung