Journal-Panorama

Journal-Panorama

Prekäre Arbeitswelten
Gestaltung: Johanna Jaufer

Die höchste Arbeitslosenquote seit Jahrzehnten, stagnierende Löhne, auseinanderdriftende Einkommensverhältnisse: Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen stehen unter immer höherem Druck. Knapp ein Drittel der unselbständig Beschäftigten in Österreich arbeitet unter "atypischen" Bedingungen, also auf befristeten Stellen, in Teilzeitjobs, als Leiharbeiter/innen. Auch in Österreich erleben digitale Jobvermittler, wie etwa der App-basierte Taxidienst Uber, einen Boom.

Eine Chance für Menschen, die kein "klassisches" Arbeitsverhältnis haben - oder noch mehr Unsicherheit im Graubereich zwischen Selbständigkeit und Arbeitsvertrag? Die aktuelle Situation stellt Politik wie Betroffene jedenfalls vor große Herausforderungen.

Sendereihe