Journal-Panorama

Brexit: Hart, aber gar nicht herzlich.

Die Briten wollen nun also den harten Schnitt, den eindeutigen Abgang aus der EU. Das hat Premierministerin Theresa May gestern angekündigt. Noch nie zuvor hat die Europäische Union eines ihrer Mitglieder wieder verloren.

Wie soll die Rückabwicklung funktionieren - ohne, dass sie andere Länder zur Nachahmung animiert?
Welche geopolitischen und wirtschaftlichen Erschütterungen wird der Abschied mit sich bringen?
Was bedeutet der Austritt Großbritanniens für uns alle: als Konsumentinnen, Studierende, Arbeitssuchende oder Touristen?

Darüber diskutieren:
Bojan Pancevski, Sunday Times (Brüssel)
Christoph Riechmann, Wirtschaftswissenschafter und Wirtschaftsberater in London
Simon Taylor, Wirtschaftsnachrichtendienst MLex
Stefani Weiss, Europa-Expertin Bertelsmann-Stiftung
Diskussionsleitung: Cornelia Primosch, ORF Brüssel

Sendereihe

Gestaltung

  • Cornelia Primosch