Radiohund Rudi will sich für das Faschingsfest der Schule bei der Vergoldermeisterin Veronika eine goldene Nase holen.

ORF/BARBARA ZEITHAMMER

Rudi! Radio für Kinder

Eine goldene Nase für Rudi.

Endlich hat der Februar begonnen, freut sich Rudi. Es dauert zwar noch Wochen bis zum Schulfaschingsfest, aber unser Radiohund plant schon jetzt seinen großen Auftritt. Er hat sich ein phantastisches Kostüm überlegt: er lässt sich die Nase vergolden. Und er weiß auch, wo er sich diese goldene Nase holt - bei der Vergoldermeisterin Veronika Laurer von der Gemäldegalerie der Akademie der Bildenden Künste in Wien. Sie hat mit dem Vergolden von Nasen schon Erfahrungen und behauptet: das ist gar nicht lustig. Kann das sein?


Veronika Laurer: "Natürlich geht das, das kann man schon machen - die Nase vergolden. Dazu werde ich die Nase eincremen, weil das Gold muss ja kleben bleiben. Aber dadurch dass das Gold so dünn ist und auch so dicht ist, wird einem ganz schnell schwitzig im Kopf, wenn man die Nase vergoldet hat. Allein die Nase. Schon nach 10 Minuten wird der Kopf ganz heiß."

Service

Kostenfreie Podcasts:
Rudi Radiohund - XML
Rudi Radiohund - iTunes

Sendereihe