70 Jahre kfb, Führungswechsel in der Diakonie

70 Jahre Katholische Frauenbewegung +++ Führungswechsel in der Diakonie. - Moderation: Markus Veinfurter

1. 70 Jahre Katholische Frauenbewegung

Mit rund 150.000 Mitgliedern ist die Katholische Frauenbewegung - kurz kfb - die größte Frauenorganisation Österreichs. Vor 70 Jahren, Ende Mai 1947, wurde sie in Maria Plain in Salzburg gegründet.
Bekannt ist die kfb unter anderem auch für die "Aktion Familienfasttag", aus den Spendenerlösen können rund einhundert Projekte vor allem in Asien, Afrika und Lateinamerika unterstützt werden. - Gestaltung: Maria Harmer


2. Führungswechsel in der Diakonie

Ein Führungswechsel bahnt sich in der Diakonie an. Michael Chalupka - seit 23 Jahren an der Spitze des Hilfswerks der evangelischen Kirche - wird sich im September 2018 für keine weitere Amtszeit als Direktor bewerben.
Bis dahin soll eine "gute Übergabe" vorbereitet werden, hieß es heute in einer Aussendung.

Service

Katholische Frauenbewegung Österreich
Diakonie

Kostenfreie Podcasts:
Religion aktuell - XML
Religion aktuell - iTunes

Sendereihe

Gestaltung

  • Markus Veinfurter