Sommer-Musiken

mit Otto Brusatti. Der Sommer - ja, die speziellen Sommer-Musiken, die eher beklommen sind, die kommen nun doch (drängend wie jedes Jahr) wieder.

Außerdem - apropos "wieder" - eine Dauerwiderholung räkelt sich, 2 x, eine solche nämlich aus dem Spätmittelalter und eine vor 40 Jahren.

Tja, apropos "wieder": Der Sonaten-König L.v.B. macht voll in Bukolik, wieder einmal und kurz nach Pastoralen und ähnlichen Sachen.

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart
Titel: Cosi fan tutte KV 588 (Ausschnitt aus dem 1. Akt)
Orchester: Orchestra Covent Garden 1974
Leitung: Colin Davis
Länge: 02:54 min
Label: Philips 416 633-2

Komponist/Komponistin: Sergej Prokofjew
Titel: Romeo & Julia (Ausschnitt aus dem 1. Teil)
Orchester: Kirov Orchester
Leitung: Valery Gergiev
Länge: 05:45 min
Label: Philips 464 726-2

Komponist/Komponistin: Antoine Busnois
Titel: Gaude Caelestis Domina
Orchester: The Orlando Consort
Länge: 06:10 min
Label: HMA 1957333

Komponist/Komponistin: Ludwig van Beethoven
Titel: Klaviersonate op. 90 - 2. Satz
Solist/Solistin: Maurizio Pololini/Klavier
Länge: 07:15 min
Label: DG 474 451-2

Komponist/Komponistin: Terry Riley
Titel: Salome dances für peace - At the summix, Halfwolfe
Ausführende: Kronos Quartet
Länge: 04:40 min
Label: Nonesuch 979 121-2

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach arr.
Titel: Presto (1. Violinsonate)
Solist/Solistin: Steve Erquiaga
Länge: 03:50 min
Label: Imaginary Road 536 765-2

weiteren Inhalt einblenden