Artischocken

DPA/RAINER JENSEN

Moment - Leben heute

Ein Lied auf die italienische Küche

Küche und Musik. Wenn italienische Küche Thema von Liedern wird

Von gesungenen Rezepten und Liedern über die italienische Kultur des Genießens. Viele Gerichte in Italien sind aus dem Mangel entstanden, und diese Küche "der Armut" wird immer wieder besungen. Der italienische Wirtschaftswissenschafter Bruno Ciccaglione kam vor 10 Jahren nach Wien und machte hier seine Koch-Leidenschaft zum Beruf: Unter dem Namen "Saporito" veranstaltet er Kochkurse, in denen man viel über die Geschichte der italienischen Küche erfährt. Außerdem ist er Liedermacher und hat ein Lied für die Sendung geschrieben.


Gestaltung: Alois Schörghuber

Sendereihe