Impfen gegen Falschmeldungen

Forscher kreieren Spiel zur Fake News-Immunisierung.
Gestaltung: Julia Gindl

Bewusstsein schaffen, Medienkompetenz fördern oder per Gesetz abstrafen - es gibt viele Strategien, um Falschmeldungen im Netz zu bekämpfen. Wissenschafter der Universität Cambridge und das niederländische Journalistennetzwerk "DROG" versuchen es jetzt mit dem Online-Spiel "Bad News": Spielerinnen und Spieler schlüpfen da selbst in die Rolle von Fake News-Produzenten und müssen versuchen, mit ihren Lügen in einem fiktiven sozialen Netzwerk möglichst viele Anhänger zu bekommen, gleichzeitig aber glaubwürdig zu bleiben. Auch Julia Gindl hat "Bad News" versucht.

Moderation und Redaktion: Franz Zeller

Service

Browser-Spiel "Bad News
Studie der University of Cambridge
DROG Mediennetzwerk

Kostenfreie Podcasts:
Digital.Leben - XML
Digital.Leben - iTunes

Sendereihe