Finnland und Österreich

Bruckner Orchester Linz, Dirigent: Markus Poschner; Martin Grubinger, Percussion.
Kalevi Aho: "Sieidi", Konzert für Schlagwerk und Orchester (2010) * Arnold Schönberg: Pelleas und Melisande op. 5 (aufgenommen am 1. März im Brucknerhaus in Linz in Dolby Digital 5.1 Surround Sound). Präsentation: Alice Ertlbauer-Camerer.

Martin Grubinger gilt weltweit als Inbegriff des virtuosen Percussionisten im klassischen Konzertbetrieb. Seine Studien absolvierte der gebürtige Salzburger am Brucknerkonservatorium in Linz und am Mozarteum Salzburg. Zusammen mit dem Bruckner Orchester Linz und Markus Poschner wird er das Schlagwerkkonzert Siedi (Kultstätte) des finnischen Komponisten Kalevi Aho (*1949) aufführen, das durch komplexe Rhythmen besticht.

"Einer der Kritiker schlug vor, mich in eine Irrenanstalt zu stecken und Notenpapier außerhalb meiner Reichweite aufzubewahren", schrieb Arnold Schönberg über die Uraufführung von Pelleas und Melisande unter seiner eigenen Leitung in Wien 1905 - doch schon wenige Jahre später gelang der Durchbruch.
(Brucknerhaus Linz)

Service

Diese Sendung wird in Dolby Digital 5.1 Surround Sound übertragen. Die volle Surround-Qualität erleben Sie, wenn Sie Ö1 unter "OE1DD" über einen digitalen Satelliten-Receiver und eine mehrkanalfähige Audioanlage hören.

Sendereihe

Playlist

Urheber/Urheberin: Kalevi Aho
Titel: Sieidi - concerto for solopercussion and orchestra ÖEA
Martin Grubinger
Brucknerorchester Linz
Leitung: Markus Poschner
Länge: 39:40 min
Label: VL fennicagehrmann LM

Urheber/Urheberin: Arnold Schönberg
Titel: Pelleas und Melisande
symphonische Dichtung für Orchester op.5
Brucknerorchester Linz
Leitung: Markus Poschner
Länge: 40:34 min
Label: VL UE 3371 LM

weiteren Inhalt einblenden