Klingender Brückenschlag (2)

"Bridges" im Wiener Konzerthaus: Musica Nova Sofia. Gestaltung: Ursula Strubinsky

"Bridges" ist der Name eines dreitägigen Festivals im Wiener Konzerthaus, bei dem Ensembles aus dem näheren und ferneren Ausland österreichische Musik aus dem 20. und 21. Jahrhundert präsentieren.

Am 15. April präsentierte die bulgarische Formation Musica Nova Sofia Werke der Wahl-Österreicher Simeon Pironkoff und Wladimir Pantchev, sowie von Anton Webern, Johannes Maria Staud und Bernhard Gander.

Playlist

Titel: ZTT 180508 Zeit-Ton
Länge: 56:43 min

Sendereihe

Gestaltung