Österreich musiziert

Der Prima la Musica Bundeswettbewerb in Innsbruck +++ Musiktheatrale Zukunftsvisionen beim MusikTheaterLabor Linz +++ 30 Jahre Wiener Akademische Philharmonie. Präsentation: Daniela Knaller.

Bundeswettbewerb Prima la Musica in Innsbruck

1000 junge Musikerinnen und Musiker, darunter über 200 Finalist/innen aus Tirol und Südtirol haben sich beim Bundeswettbewerb von Prima la Musica miteinander gemessen. Prima la Musica ist der bei weitem größte Jugendmusikwettbewerb Österreichs, er wird seit 23 Jahren in ganz Österreich ausgetragen. Der Wettbewerb ist eine Möglichkeit für junge Talente, ihr Können vor Publikum und vor einer Jury zu präsentieren. Ihr Programm können die jungen Musiker und Musikerinnen frei wählen, allerdings müssen Werke verschiedener Stilepochen gespielt werden, davon ein Stück auswendig. Und die jungen Künstler legten sich die Latte oft hoch ...
(Gestaltung: Patrizia Jilg)


Musiktheatrale Zukunftsvisionen beim MusikTheaterLabor Linz

Seit 2015 hat die deutsche Komponistin Carola Bauckholt an der Anton Bruckner Privatuniversität Linz die neu geschaffene Professur mit Schwerpunkt Szenische Komposition inne. Sie initiierte in Kooperation mit dem Musiktheater das zweitägige MusikTheaterLabor (19./20. Juni), das sich neuen Ideen in praktischer Umsetzung und theoretischem Diskurs widmet.
Am ersten Abend kommen in der Blackbox des Musiktheaters sechs Miniaturen junger Komponist/innen zur Uraufführung. Am zweiten Tag lädt die Anton Bruckner Privatuniversität zum Austausch ein. Unter dem Motto "Critical Friends" tauschen sich Fachleute und Publikum mit den MusikerInnen und KomponistInnen über die am Vorabend gewonnenen Eindrücke aus.
(Gestaltung: Marie-Therese Rudolph)


30 Jahre Wiener Akademische Philharmonie

1988 gründete der Dirigent Dominik Kimmel an der Universität Wien die Wiener Akademische Philharmonie als ein Orchester für Studentinnen und Studenten aller Wiener Universitäten. In den vergangenen drei Dekaden wurde das Orchester von international anerkannten Dirigenten wie Kirill Petrenko oder Alfred Eschwé geleitet und als Solisten musizierten Trompeter Thomas Gansch, Cellist Clemens Hagen oder Harfenistin Anneleen Lenaerts mit der Wiener Akademischen Philharmonie.
Zum 30. Geburtstag geben die Musikerinnen und Musiker gleich zwei Jubiläumskonzerte mit jeweils einer Besonderheit: Im November steht eine Uraufführung von Linus Köhring auf dem Programm und am 21. Juni die österreichische Erstaufführung von Erich Wolfgang Korngolds "Der Sturm". (Gestaltung: Stefan Höfel)

Service

prima la musica

MusikTheaterLabor Linz

Wiener Akademische Philharmonie

Vinzenz Praxmarer

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Georges Bizet/1838 - 1875
Album: KLASSIKER - DIE GRÖSSTEN HITS DER KLASSIK
Titel: Ouvertüre zu "Carmen" - Oper in 4 Akten (HARTER SCHLUSS)
Orchester: Wiener Philharmoniker
Leitung: Herbert von Karajan
Länge: 00:52 min
Label: Sony / BMG 88697415522

Urheber/Urheberin: Peter Mayer
Titel: Achtler
Ausführender/Ausführende: "Peter Mayer Hofkapelle"
Länge: 01:08 min
Label: manus

Urheber/Urheberin: Peter Mayer
Titel: Matzl´s Tanz
Ausführender/Ausführende: "Peter Mayer Hofkapelle"
Länge: 04:25 min
Label: manus

Komponist/Komponistin: Erich Wolfgang Korngold
Titel: Violinkonzert in D-Dur op. 35
Orchester: Wiener Akademische Philharmonie
Leitung: Azis Sachikovic
Solist/Solistin: Kirill Kobantschenko - Violine
Aufnahme 6.5.2015, Wr. Konzerthaus
Länge: 01:43 min
Label: Schott (LM)

Komponist/Komponistin: Erich Wolfgang Korngold
Titel: Der Sturm
Orchester: Brucknerorchester Linz
Leitung: Caspar Richter
Chor: Konzertvereinigung Linzer Theaterchor
Länge: 01:14 min
Label: ASV 1146

Komponist/Komponistin: Zoltán Kodály
Titel: Tänze aus Galanta
Orchester: Wiener Akademische Philharmonie
Leitung: Vinzenz Praxmarer
Länge: 02:03 min
Label: UE Leihmaterial

Komponist/Komponistin: Zequinha de Abreu
Titel: Tico Tico
I: Maria, Magdalena und Matthias Waldauf
Länge: 01:30 min
Label: MS von Prima la Musica KM

Komponist/Komponistin: Frédéric Chopin
Titel: Fantasie-Impromptu op. 66
Allegro agitato
I: Luca Monschein Klavier
Länge: 01:20 min
Label: MS von Prima la Musica KM

Komponist/Komponistin: Pablo de Sarasate
Titel: Caprice basque
I: Veronika Scotti/ Geige
Länge: 01:40 min
Label: MS von Prima la Musica KM

Komponist/Komponistin: Robert Marino
Titel: 8 on three and 9 on two
I: Felix Burtscher und Steven Moser
Länge: 01:00 min
Label: MS von Prima la Musica KM

Urheber/Urheberin: Martin Reiter
Titel: Dr. No
Ausführender/Ausführende: Martin Reiter - Hammond Orgel
Länge: 05:00 min
Label: manus

Komponist/Komponistin: Carola Bauckholt
Titel: Instinkt (2007/08) für Sopran, Mezzosopran, Alt, Tenor, Bariton und Bass
Ausführende: Schola Heidelberg
Leitung: Walter Nußbaum
Länge: 00:43 min
Label: Coviello Contemporary, COV 60916

Komponist/Komponistin: Yiran Zhao
Titel: TOUCH II for flute, clarinet, viola, guitar and piano
Ausführender/Ausführende: Diana Muela Mora, Flöte
Ausführender/Ausführende: Mariella Bachmann, Klarinette
Ausführender/Ausführende: Assel Abilseitova, Klavier
Ausführender/Ausführende: Agustín Nazzetta, Gitarre
Ausführender/Ausführende: Sophie Wahlmüller, Viola
Leitung: Jürg Henneberger
Länge: 00:32 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Roberta Lazo Valenzuela
Titel: Organic (Version 3)
Ausführender/Ausführende: Paul Schuberth, Akkordeon
Ausführender/Ausführende: Christopher Haritzer, Klarinette
Länge: 00:43 min
Label: Manus

weiteren Inhalt einblenden