Zum Nachdenken

mit Johannes Leopold Mayer. Freundschaftliche Melancholie:
Dmitri Dmitrijewitsch Schostakowitsch: Streichquartett Nr. 10 As-Dur op. 118
(Aron-Quartett)

Ein Werk mit vielen Anspielungen - sowohl in formaler, als auch in melodischer Hinsicht - geschrieben mit großer Kenntnis der europäischen Tradition.

Gewidmet hat Schostakowitsch das Werk seinem von ihm geförderten und auch geschützten Freund Mieczyslaw Weinberg, den er auf dem Titelblatt allerdings mit dessen jüdisch-russischem Namen Moissej Samuelowitsch anspricht.

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Dmitrij Dmitrijewitsch Schostakowitsch/1906 - 1975
Titel: Praeludium und Fuge für Klavier Nr.17 in As-Dur
Solist/Solistin: Svjatoslav Richter /Klavier
Länge: 05:45 min
Label: Philips 4424642 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Dmitrij Dmitrijewitschi Schostakowitsch/1906 - 1975
Titel: Allegretto für Streichquartett - nach der Polka aus dem Ballett "Das goldene Zeitalter" op.22
Ausführende: Acies Quartett
Ausführender/Ausführende: Benjamin Ziervogel /Violine
Ausführender/Ausführende: Raphael Kasprian /Violine
Ausführender/Ausführende: Manfred Plessl /Viola
Ausführender/Ausführende: Thomas Wiesflecker /Violoncello
Länge: 02:12 min
Label: Gramola 98923

Komponist/Komponistin: Dmitrij Dmitriewitsch Schostakowitsch/1906 - 1975
Titel: Concertino für zwei Klaviere in a-moll op.94
* Adagio - Allegretto - Allegro
Solist/Solistin: Margarete Babinsky /Klavier
Solist/Solistin: Holger Busch /Klavier
Länge: 09:40 min
Label: Capriccio SACD 71087/88 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Dmitrij Dmitrijewitsch Schostakowitsch/1906 - 1975
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Wladimir Mass
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Michail Tscherwinsky
Titel: MOSKWA, TSCHEREMUSCHKI / Musikalische Komödie (Operette) in 3 Akten u.5 Bildern / Erstaufnahme und Gesamtaufnahme in russischer Sprache / 1.Akt, 2.Akt 1.Teil
* 1. Ouvertüre : Allegretto und 1. Szene (Ausschnitt)
Leitung: Gennadij Roshdestwenskij
Orchester: Residenz Orchester Den Haag
Solist/Solistin: Lydia Tschernich /Ljusja, eine Bauarbeiterin, Sopran
Chor: Russische Staatssinfonie-Capella
Choreinstudierung: Valeri Poljanski
Länge: 03:54 min
Label: Chandos CHAN95912 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Dmitrij Dmitrijewitsch Schostakowitsch/1906 - 1975
Titel: Streichquartett Nr.10 in As-Dur op.118, Mieczislaw Wejnberg gewidmet
* Andante - 1.Satz (00:04:22)
* Allegretto - 2.Satz (00:04:15)
* Adagio - 3.Satz (00:04:46)
* Allegretto - 4.Satz (00:09:22)
Ausführende: aron quartett
Ausführender/Ausführende: Ludwig Müller /Violine
Ausführender/Ausführende: Barna Kobori /Violine
Ausführender/Ausführende: Georg Hamann /Viola
Ausführender/Ausführende: Christophe Pantillon /Violoncello
Länge: 22:46 min
Label: Preiser Records PR 90783

weiteren Inhalt einblenden