Edeltsteine in einer Schatulle

APA/dpa/DANIEL BOCKWOLDT

Eine Frage des Glitzerns und Schimmerns

Die desillusionierende Arbeit der Gemmologen. Edelsteinkunde als Beruf

Der in Österreich relativ kleine Kreis der Gemmologen und Gemmologinnen hat nicht unbedingt Mineralogie studiert, sondern eine nichtakademische Spezialausbildung gemacht und sitzt in einem Labor, um edle Steine zu begutachten. Das ist aufregend, mühsam und - enttäuschend. So mancher Kunde geht nach der Frage "Ist das echt?" mit schlechter Laune davon.

Gestaltung: Andrea Hauer

Meisterstück: In der Hutwerkstatt von Meister Shapira.

Gestaltung: Miriam Hübl

Sendereihe