Schon gehört?

Die Ö1 Club-Sendung.
1. Kitzbüheler Sommerkonzerte
2. "Im Wald da sind die Räuber" auf Schloss Lackenbach
3. "Haydn auf Urlaub" in Schloss Esterhazy

1. Im Rahmen der Kitzbüheler Sommerkonzerte wird am 15. August Ludwig van Beethovens Sonate in F-Dur für Horn und Klavier op. 17 präsentiert. Außerdem sind an diesem Konzertabend folgende Werke von Johannes Brahms zu hören: Die Sonate Nr. 3 in D-Moll fu?r Violine und Klavier op. 108; Das Scherzo aus der F.A.E-Sonate für Violine und Klavier; Und das Trio in Es-Dur für Horn, Violine und Klavier op. 40. Es spielen der Hornist Rob van de Laar, Violinistin Bojidara Kouzmanova und die Pianistin Magda Amara.
Am 22. August folgt ein Konzert des Ensemble Salzburg-Wien, das aus Mitgliedern der Wiener Philharmoniker und des Mozarteumorchesters Salzburg besteht. Interpretiert werden Ausschnitte aus Wolfgang Amadeus Mozarts Singspiel "Die Entführung aus dem Serail" und Joseph Haydns Quartett in C-Dur, op. 33, Nr. 3, auch bekannt als "Vogel-Quartett".

2. "Im Wald da sind die Räuber" - so der Titel der Ausstellung, die seit 4. August auf Schloss Lackenbach zu sehen ist. Raubtiere waren immer schon in unseren Wäldern beheimatet, sie sind ein wichtiger Faktor für das ökologische Gleichgewicht.
"Raub" steht aber in unserer menschlichen Rechtsauffassung für die unrechtmäßige Aneignung von fremdem Eigentum. Wessen Eigentum sind die Heuschrecken und Wühlmäuse, die der Goldschakal auf unseren Feldern fängt und frisst? Wessen Eigentum die Regenwürmer und Schmetterlingsraupen, die der Rotmilan aufsammelt? Und würden wir die nur wenig Gramm wiegende Gottesanbeterin oder die Zwergspitzmaus auch als Raubtiere bezeichnen?

3. Nach Eisenstadt, ins Schloss Esterhazy, wo am 18. und am 19. August Picknickkonzerte stattfinden. Das Motto lautet: "Haydn auf Urlaub"
"Reiseleiter" ist der israelische Mandolinenvirtuose Avi Avital. Sein Instrument verbreitet mediterrane Stimmung, mit Werken von Giovanni Paisiello, Antonio Vivaldi und Joseph Haydn. Italienisch ist an diesem Abend auch die Haydn Philharmonie gestimmt, mit Kompositionen von Gioacchino Rossini und Hugo Wolfs "Italienischer Serenade". Die Konzerte finden im Haydnsaal statt, das Picknick im Privatpark des Schlosses Esterházy. Erhältlich sind verschieden gefüllte Picknickkörbe, darunter auch eine vegetarisch Variante. Die Picknickkörbe können im Vorhinein im Ticketbüro gebucht werden.

Service

Kitzbühler Sommerkonzerte
Schloss Esterhazy

Kostenfreie Podcasts:
Schon gehört? - XML
Schon gehört? - iTunes

Mehr zum Ö1 Club in oe1.ORF.at

Sendereihe