Linzer Tabakfabrik

ORF/JOSEPH SCHIMMER

Die Linzer Tabakfabrik & das Business Angel Netzwerk startup300

Im Rahmen der Saldo-Sommerserie über die Startup-Szene in Österreich hat Volker Obermayr in der Linzer Tabakfabrik die Firma startup300 besucht.

Moderation: Astrid Lexer-Petermann

In Linz entsteht auf dem Gelände der ehemaligen Tabakfabrik ein neues Kreativ- und Gründerzentrum. Viel Platz nimmt dabei das Privatunternehmen startup300 ein. Seit bald drei Jahren unterstützt die Aktiengesellschaft junge Firmen, damit sie mit ihren Geschäftsideen auf den Markt kommen können. Das Angebot reicht von Beratung über Schulung sowie Vernetzung bis hin zur Wachstumsfinanzierung mit Risikokapital.
Saldo war für Teil sieben der Sommerserie in der Linzer Tabakfabrik bei startup300 und hat sich ebenso zwei der Gründer näher angesehen, die mit Hilfe der Business Angels die schwierige Startphase erfolgreich absolviert haben.

Gestaltung: Volker Obermayr

Service

Saldo
Tabakfabrik-Linz
Startup300
MY ESEL
9Weine

Sendereihe