Darmstädter Eröffnung mit Klangvielfalt

Das Eröffnungskonzert der Darmstädter Ferienkurse. Gestaltung: Rainer Elstner

Die 1946 gegründeten Internationalen Ferienkurse für Neue Musik in Darmstadt sind eine wegweisende Institution der zeitgenössischen Musik. Alle zwei Jahre finden sie statt und ziehen Komponierende aus aller Welt an. Das Eröffnungskonzert der Darmstädter Ferienkurse 2018 stellte sehr unterschiedliche Konzepte und Klänge nebeneinander: Ein lautes, drängendes, forderndes Stück, in dem es um Stille geht. Eine Musik, die die Sarin-Angriffe in der Tokioter U-Bahn 1995 künstlerisch bearbeitet. Und ein Solo-Konzert, in dem ein Flügelsturz in Slow-Slow-Motion die Dogma-Ästhetik im dänischen Kino der 1990er Jahre aufgreift.

Doch ließen sich bei der jungen isländischen Komponistin Bára Gísladóttir, der Deutschen Sarah Nemtsov und dem Dänen Simon Steen-Andersen trotz ihrer unterschiedlichen Klangsprachen Gemeinsamkeiten ausmachen: Alle drei Stücke arbeiten mit komplexen, hochenergetischen Klang-Momenten, mit fließenden, vorwärtsdrängenden Strukturen, in denen Zeit manchmal unters Mikroskop gelegt wird, um sich im nächsten Moment wieder zur Skulptur aufzutürmen.

Auf dem Programm standen Bára Gísladóttirs "VAPE" (2016/17), Sarah Nemtsovs "dropped.drowned" (2017) und ein "Piano Concerto" (2014) von Simon Steen-Andersen. Klaviersolist war Nicolas Hodges, es spielte das hr-Sinfonieorchester unter Baldur Brönnimann.

Service

SWR - Zerstörung und Wiedergeburt: Piano Concerto von Simon Steen-Andersen (Multimedia-Reportage)

Sendereihe

Gestaltung

  • Rainer Elstner

Playlist

Komponist/Komponistin: Bára Gísladóttir
Titel: VAPE
Orchester: hr-Sinfonieorchester
Leitung: Baldur Brönnimann
Länge: 11:25 min
Label: Manus / EBU

Komponist/Komponistin: Sarah Nemtsov
Titel: dropped. drowned
Orchester: hr-Sinfonieorchester
Leitung: Baldur Brönnimann
Länge: 09:21 min
Label: Manus / EBU

Komponist/Komponistin: Simon Steen-Andersen
Titel: Piano Concerto
Orchester: hr-Sinfonieorchester
Leitung: Baldur Brönnimann
Solist/Solistin: Nicolas Hodges (Klavier)
Länge: 27:12 min
Label: Manus / EBU

Komponist/Komponistin: Simon Steen-Andersen
Titel: Piano Concerto
Orchester: hr-Sinfonieorchester
Leitung: Baldur Brönnimann
Solist/Solistin: Nicolas Hodges (Klavier)
Länge: 00:55 min
Label: Manus / EBU

weiteren Inhalt einblenden