Game-Over-Schild

AFP/PHILIPPE HUGUEN

Das Ende als Utopie

"Game Over" und der Beginn einer neuen Teilhabe.
Gast: Hans-Peter Martin.
Moderation: Oliver Baier.
Anrufe kostenlos aus ganz Österreich unter 0800 22 69 79

Wir leben in globalrevolutionären Zeiten: Handelskriege, Währungskriege und Cyberattacken, Digitalisierung und Robotik bestimmen unsere Welt. Ein Showdown in der EU und ein neuer Finanzcrash stehen uns bevor. Die liberale Demokratie hat versagt, die soziale Marktwirtschaft wurde an den Rand gedrängt. Die Spielräume für persönliche Freiheiten werden eingeschränkt. Die Datenkraken der digitalen Großkonzerne und Staaten wie China und Russland basteln an den größten Kontroll- und Manipulationsmaschinen der Menschheit. Das Spiel ist verloren - so sieht es jedenfalls der Sachbuchautor und frühere Europapolitiker Hans-Peter Martin in seinem aktuellen Buch: "Game Over!"

Doch auf der Basis des Verstehens und Analysierens entwirft Martin gleichzeitig die Utopie einer großen Teilhabe. Wie sich diese konkret gestalten und umsetzen ließe, darüber spricht er mit Oliver Baier. Reden Sie mit: Rufen Sie in der Sendung an unter 0800 22 69 79 - kostenfrei aus ganz Österreich - oder schreiben Sie ein E-Mail an punkteins(at)orf.at.

Service

Buch: Hans-Peter Martin: Game Over. Wohlstand für wenige, Demokratie für niemand, Nationalismus für alle - und dann? Penguin, 2018.

Playlist

Urheber/Urheberin: Vijay Iyer
Titel: Far From Over
Ausführender/Ausführende: Vijay Iyer Sextet
Länge: 02:17 min
Label: Blue Note

Urheber/Urheberin: Chick Corea
Titel: What Game Shall We Play Today
Ausführender/Ausführende: Gary Burton & Chick Corea
Länge: 02:41 min
Label: ECM

Urheber/Urheberin: Cristobal Tapia De Veer
Titel: Utopia *teilweise unterlegt*
Ausführender/Ausführende: Cristobal Tapia De Veer
Länge: 00:15 min
Label: CBS

Sendereihe

Übersicht