Der schöne Bildgruß aus der Ferne

Was die Ansichtskarte alles weiß
Eine Nebensache als historisches Dokument

Ob auf Kühlschränken oder als Bürodekoration - die Ansichtskarte ist zwar rarer geworden, aber sie hat bislang überlebt. Berichtet wird in knappen Worten aus fernen Orten, wo das Wetter schön und das Essen gut ist. Fernab ihrer touristischen Kommunikationsfunktion stellt die Ansichtskarte aber ein wichtiges Zeitdokument dar und weiß mit ihren 150 Jahren so einiges zu erzählen.

Gestaltung: Olivia Wimmer


Meisterstück: Die Keramikerin Sandra Haischberger über ihr Meisterstück: die Leuchtkugel "Moonstruck".

Gestaltung: Tanja Rogaunig

Service

Ansichtskartenportal des Graz Museums

Ausstellung bis März 2019: "Stajer-mark. Der gemeinsamen Geschichte auf der Spur: Postkarten der historischen Untersteiermark (1890-1918)." im Pavelhaus, Laafeld bei Bad Radkersburg

Postkartenverein Meteor: Die nächste Postkarten-Tauschbörse (veranstaltet von Meteor) ist in der TU Wien am 27.01.2019 von 9-14 Uhr

Ansichtskartenportal der Österreichischen Nationalbibliothek

Meisterstück:
Feine Dinge

Sendereihe