Leopoldi-Freuden

mit Christoph Wagner-Trenkwitz. Am heutigen Feiertag soll man einen Leopold erfreuen. Wir erfreuen Leopold Mozart mit Musik des Sohnes. Dazu ein 1918 geborener Komponist und eine in demselben Jahr verstorbene Komponistin.

Bernstein hat Schostakowitschs Klavierquintett nicht nur gekannt, sondern auch zu einer Hymne an die Stadt New York umgeschmiedet.

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: W.A.Mozart
Titel: Eine kleine Nachtmusik, K525
* IV: Rondo. Allegro
Orchester: The English Concert
Leitung: Andrew Manze
Länge: 05:37 min
Label: BBC Vol 12 No. 1

Komponist/Komponistin: Lili Boulanger
Titel: Deux morceaux pour Violon et Piano. Nocturne, Cortège
Ausführende: Setareh Najfar-Nahvi (Vl)
Ausführende: Theresie Schumacher
Länge: 05:04 min
Label: AG 0004

Komponist/Komponistin: Leonard Bernstein
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Betty Comden & Adolph Green
Titel: "On the Town", Beginn (I feel like I'm not out of bed yet - New York, New York)
Solist/Solistin: Samuel Ramey
Solist/Solistin: Thomas Hampson
Solist/Solistin: Kurt Ollmann
Solist/Solistin: David Garrison
Chor: London Voices
Orchester: London Symphony Orchestra
Leitung: Michael Tilson Thomas
Länge: 06:07 min
Label: DG 437 516-2

Komponist/Komponistin: Dimitri Schostakowitsch
Titel: Quintett für Klavier und Streichquartett in g-moll op.57
* Scherzo - 3.Satz (00:03:13)
Klavierquintett
Solist/Solistin: Vladimir Ashkenazy /Klavier
Ausführende: Fitzwilliam String Quartet
Ausführender/Ausführende: Lucy Russell /Violine
Ausführender/Ausführende: Jonathan Sparey /Violine
Ausführender/Ausführende: Alan George /Viola
Ausführender/Ausführende: Andrew Skidmore /Violoncello
Länge: 03:15 min
Label: Decca 4757425 (5 CD)

Komponist/Komponistin: Robert Schumann
Titel: Cellokonzert a-moll op. 129
* III: Sehr lebhaft
Solist/Solistin: Mstislav Rostropowitsch
Orchester: Orchestre National de France
Leitung: Leonard Bernstein
Länge: 07:42 min
Label: ZEIT-Edition EMI 074770

weiteren Inhalt einblenden