Eigenverantwortung gefragt

1. Google-Umfrage zur Computersicherheit
Gestaltung: Sarah Kriesche

2. Warum Klarnamen nichts bringen
Ein Kommentar
Gestaltung: Julia Gindl

1. Recht sicher fühlen sich die ÖsterreicherInnen nicht, wenn es um den Schutz ihrer Daten geht. Auch nicht, wenn sie selbst dafür verantwortlich sind. Das zeigt eine Google-Umfrage unter rund 1000 Menschen hierzulande. Immerhin rund die Hälfte der Befragten hat ein mulmiges Gefühl, wenn sie an ihre Computersicherheit denkt.
Etwa jeder Fünfte glaubt sogar, weniger über IT-Sicherheit zu wissen als die eigenen Kinder. Sarah Kriesche fasst die Studie zusammen.

Mit: Wolfgang Fasching-Kapfenberger, Google Österreich

2. FPÖ und ÖVP sehen die Anonymität im Netz als großes Übel. Deshalb will die Regierung mit einem digitalen Vermummungsverbot gegen Hass im Netz vorgehen. Ein Kommentar von Julia Gindl.


Moderation und Redaktion: Franz Zeller

Service

Google Sicherheitscenter

Kostenfreie Podcasts:
Digital.Leben - XML
Digital.Leben - iTunes

Sendereihe