Stefan Thurner

APA/ROLAND SCHLAGER

Stefan Thurner: Robust und zerbrechlich ist unsere Welt

Der Komplexitätsforscher Stefan Thurner macht sich Gedanken über die besonderen Wirkmechanismen, Regelmäßigkeiten und Verrücktheiten komplexer Systeme - von der Weltwirtschaft über urbane Verkehrsnetze oder das menschliche Immunsystem bis zum globalen Klima.
Gestaltung: Peter Blau

Als Komplexitätsforscher beschäftigt sich der im Jänner 2018 zum "Wissenschafter des Jahres" ernannte Stefan Thurner mit den außergewöhnlichen Eigenschaften großer Systeme, deren viele Komponenten auf so unterschiedliche und facettenreiche Weise miteinander interagieren können, dass ihr Verhalten kaum determinierbar oder vorhersehbar erscheint.

Jedes komplexe System habe Netzwerke in sich, "und das Verständnis dieser Netzwerke ist die Quintessenz, um komplexe Systeme zu verstehen, wie sich diese dynamisch verhalten, auf Stress reagieren, Robustheit zeigen oder kollabieren". Erst wenn man wisse, wie Bausteine miteinander in Beziehung stehen, könne man ein System verstehen, sagt Thurner.

Im Grunde bestehe die ganze Welt aus solchen komplexen Systemen: von Fischschwärmen bis zur Weltwirtschaft, vom Klima bis zu Krankheit und Gesundheit in einem Körper, von Migration bis zu Verkehrsnetzen. Diese Systeme sind lange sehr stabil. Aber nur bis zu einem gewissen Punkt. Dann können sie sich dramatisch, schnell und unaufhaltsam verändern. Mit anderen Worten: Nach langen Phasen hoher Haltbarkeit kommt es zu Momenten folgenschwerer Fragilität. Ein bedrohliches Beispiel dafür sieht Thurner in den derzeitigen, vergleichsweise rasanten Klimaveränderungen.

Als Mitbegründer des "Complexity Science Hub Vienna" beschäftigt sich der Innsbrucker Physiker auch mit den Gefahren und den großen Chancen für die Menschheit, die "Big Data" birgt: die ungeahnten Möglichkeiten, die uns jene Technologien eröffnen, die das Sammeln und Auswerten mit herkömmlichen Mitteln kaum evaluierbarer Datenmengen bieten. Auch darum, wie Österreich diesen Herausforderungen der Zukunft begegnen kann und welche Weichen schnellstens gestellt werden sollten, wird es in den heutigen Gedanken von Stefan Thurner gehen.

Musikalisch erwartet Sie in dieser Sendung ebenfalls ein - auf gewisse Weise - komplexes System: Johann Sebastian Bachs Goldberg Variation Nr. 22 in sechzehn verschiedenen Variationen.

Service

Stefan Thurner
Complexity Science Hub Vienna
Buch "Introduction to the Theory of Complex Systems" von Stefan Thurner, Rudolf Hanel und Peter Klimek
Artikel "Komplexitätsforscher Stefan Thurner" auf science.orf.at

Playlist

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach/1685 - 1750
Titel: Goldberg - Variationen BWV 988 "Aria mit 30 Veränderungen" < Klavierübung Teil IV >
* 23. Variatio 22 a 1 Clav. Alla breve (00:53)
Solist/Solistin: Keith Jarrett /Cembalo
Länge: 00:53 min
Label: ECM 1395 / 839622-2

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach
Bearbeiter/Bearbeiterin: Josef Gabriel Rheinberger /Bearbeitung
Titel: GOLDBERG VARIATIONEN BWV 988 - "Aria mit verschiedenen Veränderungen" nach der Fassung von Josef Rheinberger (1883) für 2 Oboen, Violine und Violoncello (original für Klavier)
* 23. Variatio 22: alla breve, freie Form (stile antico) (00:01:19)
Ausführende: Aulos Quartett
Ausführender/Ausführende: Martin Gebhart /Oboe
Ausführender/Ausführende: Roswitha Killian /Violine
Ausführender/Ausführende: Miriam Moser /Tenor-Oboe
Ausführender/Ausführende: Rebecca Firth /Violoncello
Länge: 01:19 min
Label: MDG 90319506

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach/1685 - 1750
Bearbeiter/Bearbeiterin: Winfried Bönig /Arrangement
Gesamttitel: GOLDBERG - VARIATIONEN BWV 988 "Aria mit 30 Veränderungen" (aus 'Clavier Übung' Teil IV) / Bearbeitung für Orgel
* 23. Variation 22 (1 Clav.) (00:01:46)
Solist/Solistin: Winfried Bönig /Orgel < Ahrend Orgel, Ursulinenkirche, Köln >
Ausführender/Ausführende: Winfried BÖNIG/geb.1959 Bamberg
Länge: 01:47 min
Label: Ursina Motette CD MOT 13494

Komponist/Komponistin: Robin Holloway/geb.1943
Vorlage: Johann Sebastian Bach/1685 - 1750
Album: ROBIN HOLLOWAY: GILDED GOLDBERGS
* 7. Var.22 : churchy counterpoint in antiphony : As (00:02:07)
Titel: GILDED GOLDBERGS, op.86 - für 2 Klaviere / TEIL II ( CD 2) (Bearbeitung der "Goldberg Variationen" BWV 988) (00:51:45)
FOURTH SET (Var. 16 - 19) (00:28:01)
Ausführende: The Micallef Inanga Piano Duo
Solist/Solistin: Glen Inanga /Klavier I
Solist/Solistin: Jennifer Micallef /Klavier II
Länge: 02:06 min
Label: Hyperion CDA 67360 ( 2 CD )

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach/1685 - 1750
Bearbeiter/Bearbeiterin: Dmitry Sitkovetsky /Arrangement
Titel: Goldberg - Variationen BWV 988 "Aria mit 30 Veränderungen" aus "Clavierübung IV" / Transkription für Streicher und Cembalo
* 23. Variation 22 - Alla breve (00:01:09)
Orchester: New European Strings Chamber Orchestra
Leitung: Dmitry Sitkovetsky /Violine
Ausführender/Ausführende: Brigitte Dent Engelhard /Cembalo
Länge: 01:09 min
Label: Nonesuch 7559793412

Komponist/Komponistin: Uri Caine
Vorlage: Johann Sebastian Bach/1685 - 1750
Gesamttitel: THE GOLDBERG VARIATIONS - Aria und 70 Variationen für verschiedene Ensembles; adaptiert, arrangiert und komponiert von Uri Caine nach Johann Sebastian Bach
Titel: Variation 22
Ausführende: Uri Caine Ensemble
Ausführende: Kettwiger Bach Ensemble
Solist/Solistin: David Moss /Stimme
Länge: 01:41 min
Label: Winter & Winter/edel 9100542 (

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach/1685 - 1750
Komponist/Komponistin: Jukka Tiensuu/geb.1948
Gesamttitel: GOLD BERG / MINE VARIATIONS - "Goldberg - Variationen" BWV 1988 von J.S.Bach in der Bearbeitung für Akkordeon in Kombination mit "Erz", neu komponierte Zwischenstücke von Jukka Tiensuu
* 33. Variatio 22 a 1 Clav. Alla breve (00:46)
Variation
Solist/Solistin: Denis Patkovic /Akkordeon
Ausführender/Ausführende: Denis PATKOVIC/geb.1980 Calw, Baden-Württemberg
Länge: 00:46 min
Label: hänssler Classic CD 98527

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach/1685 - 1750
Bearbeiter/Bearbeiterin: Jacques Loussier /Arrangement
Album: GOLDBERG - VARIATIONEN BWV 988 "Aria mit 30 Veränderungen" (Klavierübung Teil IV) / Bearbeitung für Jazztrio
* 23. Variation 22 (00:48)
Anderssprachiger Titel: BACH'S GOLDBERG VARIATIONS
Ausführende: Jacques Loussier Trio
Ausführender/Ausführende: Jacques Loussier /Piano
Ausführender/Ausführende: Benoit Dunoyer de Segonzac /Bass
Ausführender/Ausführende: Andre Arpino /Drums
Länge: 00:49 min
Label: Teldec Jazz CD 83479

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach/1685 - 1750
Bearbeiter/Bearbeiterin: Catrin Finch /Transkription
Album: GOLDBERG - VARIATIONEN BWV 988 "Aria mit 30 Veränderungen" (aus "Clavier Übung" Teil IV) / Transkription für Harfe
* 23. Variatio 22 - Alla breve (00:01:30)
Solist/Solistin: Catrin Finch /Harfe
Länge: 01:30 min
Label: DG 4778165

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach/1685 - 1750
Titel: GOLDBERG - VARIATIONEN BWV 988 "Aria mit 30 Veränderungen" (aus 'Clavier Übung' Teil IV) / Bearbeitung für Saxophontrio-, quartett
* 23. Variatio 22 - Alla breve (00:01:21)
Ausführende: Sax Allemande
Ausführender/Ausführende: Frank Schüssler /Sopransaxophon
Ausführender/Ausführende: Arend Hastedt /Altsaxophon
Ausführender/Ausführende: Markus Maier /Baritonsaxophon
Solist/Solistin: Marcus Weiss /Tenorsaxophon
Länge: 01:21 min
Label: Farao Classics B 108024

Komponist/Komponistin: Uri Caine/geb.1956
Vorlage: Johann Sebastian Bach/1685 - 1750
Album: THE CLASSICAL VARIATIONS / URI CAINE
Titel: Variation 22 for Fortepiano and Viola da Gamba Quartet - aus "The Goldberg Variations" von Uri Caine nach Johann Sebastian Bach
Anderssprachiger Titel: Goldberg Variationen
Ausführende: Uri Caine Ensemble
Solist/Solistin: Uri Caine /Fortepiano < Silbermann Forte Piano >
Ausführende: Quartetto Italiano di Viole da Gamba
Ausführender/Ausführende: Vittorio Ghielmi /Baßgambe
Ausführender/Ausführende: Rodney Prada /Tenorgambe
Ausführender/Ausführende: Paolo Biordi /Soprangambe
Ausführender/Ausführende: Cristiano Contadin /Baßgambe
Länge: 01:21 min
Label: Winter & Winter/edel 9101452

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach/1685-1750
Bearbeiter/Bearbeiterin: Richard Boothby /Arrangement
Titel: Goldberg-Variationen BWV 988 "Aria mit 30 Veränderungen" ('Clavier Übung' Teil IV) / Bearbeitung für sechsstimmiges Gamben-Consort / 2.Teil
* 7. Variatio 22. Alla breve (00:01:35)
sechs Violen da gamba
Ausführende: Fretwork
Ausführender/Ausführende: Richard Boothby /Gambe
Ausführender/Ausführende: Susanna Pell /Gambe
Ausführender/Ausführende: Asako Morikawa /Gambe
Ausführender/Ausführende: Liam Byrne /Gambe
Ausführender/Ausführende: Reiko Ichise /Gambe
Ausführender/Ausführende: Richard Tunnicliffe /Gambe
Länge: 01:35 min
Label: harmonia mundi HMU907560

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach/1685 - 1750
Gesamttitel: GOLDBERG - VARIATIONEN BWV 988 "Aria mit 30 Veränderungen" (Klavierübung Teil IV)
* 23. Variatio 22 Alla breve a 1 Clav. (00:01:18)
Solist/Solistin: Ramin Bahrami /Klavier
Ausführender/Ausführende: Ramin BAHRAMI/geb.1976 Teheran, Iran
Länge: 01:18 min
Label: Decca/Universal 4762820

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach/1685 - 1750
Bearbeiter/Bearbeiterin: Arthur Frackenpohl /Arrangement
Album: GOLDBERG - VARIATIONEN BWV 988 "Aria mit 30 Veränderungen" (aus 'Clavier Übung' Teil IV) / Bearbeitung f. Blechbläser Quintett
* 23. Variation 22 (00:01:27)
Ausführende: Canadian Brass
Ausführender/Ausführende: Ronald Romm /Trompete
Ausführender/Ausführende: Jens Lindemann /Trompete, Piccolotrompete
Ausführender/Ausführende: Christopher Cooper /Horn
Ausführender/Ausführende: Eugene Watts /Euphonium
Ausführender/Ausführende: Charles Daellenbach /Tuba
Länge: 01:27 min
Label: Teldec Jazz CD 83479

Bearbeiter/Bearbeiterin: Dresdner StreichTrio
Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach/1685 - 1750
Bearbeiter/Bearbeiterin: Dmitry Sitkovetsky /Arrangement
Titel: Goldberg - Variationen BWV 988 "Aria mit 30 Veränderungen" aus "Clavierübung IV" / Transkription für Streichtrio von Dmitry Sitkovetsky vom Dresdner StreichTrio dem Urtext angeglichen (CD 2 : 47.20)
* 7. Variation XXII (00:01:28)
Ausführende: Dresdner StreichTrio
Ausführender/Ausführende: Jörg Faßmann /Violine
Ausführender/Ausführende: Sebastian Herberg /Viola
Ausführender/Ausführende: Michael Pfaender /Violoncello
Länge: 01:28 min
Label: querstand VKJK 0601 / Extrapla

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach/1685 - 1750
Album: Goldberg - Variationen BWV 988 "Aria mit 30 Veränderungen" aus "Clavierübung IV"
* 23. Variation 22 - Alla breve (00:02:27)
Solist/Solistin: Simone Dinnerstein /Klavier
Länge: 02:26 min
Label: Telarc CD 80692

Sendereihe