Roboter, Filterblasen und andere Entwicklungen (2)

Donaueschingen 2018. Einblicke in die Uraufführungen bei den Donaueschinger Musiktagen (2). Gestaltung: Nina Polaschegg

Zeitgenössische Musik ist im steten Wandel begriffen. In letzter Zeit nehmen Komponierende wieder verstärkt ganz konkret Bezug auf ihre Lebenswelt. Entsprechend spürten die diesjährigen Donaueschinger Musiktage aktuellem Zeitgeschehen nach. Roboter und Medienarchäologie spielten dabei ebenso eine Rolle wie Filterblasen und öffentliche Gewalt. Zwei "Zeit-Ton"-Sendungen geben Einblick in das Schaffen von Komponierenden, die sich reflektierend künstlerisch mit sozialen, technischen und gesellschaftlichen Entwicklungen auseinandersetzen.

Playlist

Untertitel: Francesco Filidei
Titel: Ballata n.7
Ausführende: Klangforum Wien, ltg. Ilan Volkov
Länge: 15:24 min
Label: EBU

Untertitel: Marcus Schmickler
Titel: Sky Dice / Mapping the Studio
Ausführende: Marcus Schmickler, Lukas Nowok, Reinhold Braig, electr, TM
Länge: 16:21 min
Label: EBU

Untertitel: Enno Poppe
Titel: Rundfunk, Teil III
Ausführende: Ensemble Mosaik, synth.
Länge: 21:34 min
Label: EBU

Sendereihe

Gestaltung

Mehr dazu in oe1.orf.at