Österreich musiziert

35 Jahre Salzburger Bachchor +++ Sofja Gülbadamova und die Klaviermusik von Ernst von Dohnányi +++ Aufmischen seit 20 Jahren - "Da Blechhauf'n". Präsentation: Eva Teimel

Der Salzburger Bachchor

Von der Renaissance bis zur Neuen Musik, von A Cappella bis zur Oper reicht das Spektrum des Bachchors Salzburg. Nach Howard Arman übernahm im Jahr 2003 Alois Glaßner die künstlerische Leitung. Die Zahl der Auftritte ist in den letzten Jahren stetig gewachsen, die Engagements wurden immer prominenter. Mittlerweile ist der Chor regelmäßig bei den diversen Festspielen in Salzburg zu Gast und arbeitet mit Stars wie Cecilia Bartoli oder Christian Thielemann. Zuletzt trat der Bachchor auch wieder bei der Salzburger Mozartwoche auf, unter anderem war er Teil des Multimedia-Spektakels "T.H.A.M.O.S." in der Felsenreitschule. Anlässlich seines 35-jährigen Konzertjubiläums 2019 bringt Ö1 ein Porträt des vielseitigen Chors.
(Gestaltung: Philipp Weismann)


Eine Lanze für Ernst von Dohnanyi

Bis heute wirkt, so die aus Russland stammende Pianistin Sofja Gülbadamova, die Rufmordkampagne nach, die den hochtalentierten ungarischen Pianisten und Komponisten Ernst von Dohnanyi 1945 als Kriegsverbrecher verleumdet hat, obwohl das inzwischen mehrfach widerlegt wurde.
Sofja Gülbadamova hat die künstlerisch-interpretatorische Auseinandersetzung mit seiner Musik zu ihrer - zwar nicht ausschließlichen - dennoch aber zentralen Aufgabe gemacht.
Die Pianistin, die in den Konzertsälen Europas zu erleben ist, hat sich mit den beiden Klavierkonzerten Dohnanyis beschäftigt. Nach einer Aufnahme mit dessen zweitem Klavierkonzert hat sie vor kurzem auch eine Doppel-CD mit Klaviermusikzyklen des Komponisten vorgelegt.
(Gestaltung: Franz Josef Kerstinger)


Aufmischen seit 20 Jahren

Sie spielen im Wirtshaus ebenso wie bei den großen Bläser-Festivals im deutschsprachigen Raum. Sie verbinden Brass mit Kabarett, sie können aber auch ganz "klassisch". Vor nunmehr bereits 20 Jahren haben sich sieben Musiker zu einer Formation zusammengeschlossen, die sie - ganz nonchalant - einfach einmal "Da Blechhauf'n" nannten. Der Name steht seither für ironische "Blechmusik", für Magie auf der Bühne, und: für "moderne Tradition".
(Gestaltung: Eva Teimel)

Service

Bachchor Salzburg
Sofja Gülbadamova
Da Blechhaufn

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Ernst von Dohnányi /1877-1960
Titel: Rhapsodie für Klavier in C-Dur, op. 11/Nr. 3 (Ausschnitt, auch unterlegt)
Solist/Solistin: Sofja Gülbadamova /Klavier
Länge: 01:07 min
Label: Capriccio C5332

Komponist/Komponistin: Ernst von Dohnányi /1877-1960
Titel: Nr. 3 Intermezzo in f-Moll /aus "Klavierstücke", op. 2 (Ausschnitt, auch unterlegt)
Solist/Solistin: Sofja Gülbadamova /Klavier
Länge: 01:15 min
Label: Capriccio C5332

Komponist/Komponistin: Ernst von Dohnányi /1877-1960
Titel: Nr. 4 Capriccio in h-Moll /aus "Klavierstücke", op. 2 (Ausschnitt, auch unterlegt)
Solist/Solistin: Sofja Gülbadamova /Klavier
Länge: 01:12 min
Label: Capriccio C5332

Komponist/Komponistin: Ernst von Dohnányi /1877-1960
Titel: Nr. 8 Wilde Gesellschaft /aus "Winterreigen", op. 13 (Ausschnitt, auch unterlegt)
Solist/Solistin: Sofja Gülbadamova /Klavier
Länge: 01:14 min
Label: Capriccio C5332

Komponist/Komponistin: Ernst von Dohnányi /1877-1960
Titel: Nr. 5 Sphärenmusik /aus "Winterreigen", op. 13 (Ausschnitt, auch unterlegt)
Solist/Solistin: Sofja Gülbadamova /Klavier
Länge: 01:29 min
Label: Capriccio C5332

Komponist/Komponistin: Ernst von Dohnányi /1877-1960
Titel: Nr. 6 Cloches /aus "Klavierstücke", op. 41 (Ausschnitt, auch unterlegt)
Solist/Solistin: Sofja Gülbadamova /Klavier
Länge: 03:31 min
Label: Capriccio C5332

Komponist/Komponistin: Gioachino Rossini
Bearbeiter/Bearbeiterin: P. Taylor
Gesamttitel: Zug um Zug
Titel: Wilhelm Tell
Ausführende: Trombone Attraction
Ausführender/Ausführende: Stefan Obmann /Posaune
Ausführender/Ausführende: Martin Riener /Posaune
Ausführender/Ausführende: Raphael Stieger /Posaune
Ausführender/Ausführende: Christian Poitinger /Bassposaune
Länge: 02:30 min
Label: PR91218 Warwick Music UK

Komponist/Komponistin: Jaromir Vejvoda
Bearbeiter/Bearbeiterin: da Blechhauf'n
Titel: VOR ÜBERMORGEN
Titel: Amsel Polka
Ausführende: Da Blechhauf'n
Länge: 00:50 min
Label: MWS Media World Studios 140103

Komponist/Komponistin: Roman Weninger
Album: BETÖREND RÖHREND!
Titel: S'is Feiaombd
Es ist Feierabend
Ausführende: Da Blechhauf'n
Länge: 00:52 min
Label: Tom Tone TTP310106

Komponist/Komponistin: Traditional aus Mexiko
Bearbeiter/Bearbeiterin: Bernhard Holl
Album: WIRTSHAUS RUNDE
Titel: Pepi do?
Ausführende: Da Blechhauf'n
Länge: 01:25 min
Label: Preiser Records PR91344

Komponist/Komponistin: John Williams
Bearbeiter/Bearbeiterin: Albert Wieder
Album: DA BLECHHAUF'N
Titel: Cantina Band
Ausführende: Da Blechhauf'n
Länge: 01:02 min
Label: Tom Tone 300909

Bearbeiter/Bearbeiterin: Christian Wieder
Bearbeiter/Bearbeiterin: Albert Wieder
Komponist/Komponistin: Chuck Mangione
Komponist/Komponistin: Michel Camillo
Album: Da Blechhaufn
Titel: Children of Caribe
Ausführende: Da Blechhaufn :
Ausführende: Christian Wieder
Ausführende: Christoph Geza Haider - Kroiss
Ausführende: Alexander Krenn
Ausführende: Reinhold Bieber
Ausführende: Albert Wieder
Ausführende: Bernhard Holl
Ausführende: Georg Steiner
Länge: 00:30 min
Label: Tom Tone Production CD TTP 300

Bearbeiter/Bearbeiterin: Albert Wieder
Komponist/Komponistin: Koji Kondo
Album: Da Blechhaufn
Titel: Super Mario
Ausführende: Da Blechhaufn :
Ausführende: Christian Wieder
Ausführende: Christoph Geza Haider - Kroiss
Ausführende: Alexander Krenn
Ausführende: Reinhold Bieber
Ausführende: Albert Wieder
Ausführende: Bernhard Holl
Ausführende: Georg Steiner
Länge: 03:05 min
Label: Tom Tone Production CD TTP 300

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart/1756 - 1791
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Pietro Metastasio/1698 - 1782
Gesamttitel: Mozartwoche Salzburg 2019/Oratorium Gastorchester #17 (MWHFM190127-1_S)
Titel: La Betulia liberata/KV 118 = KV 74c/Azione sacra in zwei Teilen (Ausschnitt)
* Oh prodigio! Oh stupor! / Nr.9 Chor
Orchester: Les Talens Lyriques /auf Originalinstrumenten
Leitung: Christophe Rousset /Cembalo (Continuo)
Chor: Bachchor Salzburg
Choreinstudierung: Alois Glaßner
Länge: 01:34 min

Komponist/Komponistin: James MacMillan
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Bibel NT, Psalm 112, 1-6a, 10
Album: REJOICE! BACHCHOR SALZBURG
Titel: Beatus vir für Sopran, gemischten Chor und Orgel (Ausschnitt)
Textanfang: Wohl dem Mann, der den Herrn fürchtet
Solist/Solistin: Mayumi Sawada /Sopran
Chor: Bachchor Salzburg
Ausführende: Wolfgang Kogert /Orgel
Leitung: Alois Glaßner
Länge: 01:00 min
Label: CD Gramola 99156

Komponist/Komponistin: Jacobus Gallus
Album: PATER NOSTER - GEISTLICHE CHORMUSIK AUS FÜNF JAHRHUNDERTEN
Titel: Pater noster (Ausschnitt)
Anderssprachiger Titel: FIVE CENTURIES OF SACRED CHORAL MUSIC
Chor: Salzburger Bachchor
Leitung: Alois Glassner /CE
Länge: 01:00 min
Label: OEHMS CLASSICS OC 1817 LC 124

Komponist/Komponistin: Dave Brubeck/geb.6.12.1920 Carlifornia
Gesamttitel: Salzburger Jazzherbst 2004 - Dave Brubeck
Titel: To Hope A Celebration / Jazz - Messe für Soli, Chor und Orchester
* Alleluia (00:08:15) (Ausschnitt)
Ausführende: Dave Brubeck Quartet :
Ausführende: Dave Brubeck /piano
Ausführende: Bobby Militello /saxophon
Ausführende: Michael Moore /baß
Ausführende: Randy Jones /drums
Solist/Solistin: Adrineh Simonian /Sopran
Solist/Solistin: Jeremy Pick /Tenor
Solist/Solistin: Kevin Deas /Bariton
Orchester: Mozarteum Orchester Salzburg
Chor: Salzburger Bachchor
Chor: Webern Kammerchor der Universität für Musik
Leitung: Russell Gloyd
Länge: 01:38 min
Label: CD Warner Brothers

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach/1685 - 1750
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Bibel AT
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Johann Gramann
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: unbekannt
Gesamttitel: Salzburger Bachchor - 25 Jahre Jubiläum/1984-2009 (RES090207-1_S)
Titel: Singet dem Herrn ein neues Lied/BWV 225/Doppelchörige Motette für zwei Chöre zu vier Stimmen und Orchester (Ausschnitt)
Textanfang: Singet dem Herrn
Textanfang: Gott, nimm dich ferner unser an! / Wie sich ein Vater erbarmet
Textanfang: Lobet den Herrn in seinen Taten...Alleluja
Chor: Salzburger Bachchor
Choreinstudierung: Alois Glaßner
Leitung: Alois Glaßner
Orchester: Camerata Salzburg
Länge: 00:45 min
Label: Bärenreiter

weiteren Inhalt einblenden