Guten Morgen Österreich

Präsentation: Sibylle Norden
Musikauswahl: Stefanie Maderthaner

Heute um ca. 6.50 Uhr in "Frauenmacht - Frauen machen Politik": Margarethe Ottillinger, jüngste Sektionschefin

Dr.in Margarethe Ottillinger
1919 in Wien geboren, 1992 ebenda gestorben.
Studium der Handelswissenschaften.
Ab 1946 Konsulentin für Wirtschaftsfragen im Bundesministerium für Vermögenssicherung und Wirtschaftsplanung und mit 28 Jahren jüngste Sektiontionschefin in ihrer Kollegenschaft. Maßgeblich an der Erarbeitung der Wirtschaftspläne für den Wiederaufbau Österreichs sowie an der Marshallplanhilfe für Österreich beteiligt.
1948 bei einer Dienstfahrt von Sowjets verhaftet und verschleppt. Angeklagt der Wirtschaftsspionage, und der Zugehörigkeit zur Westbourgeousie. Verurteilt zu 25 Jahren Zwangsarbeit. Nach 7 Jahren im Zuge der Staatsvertrags-Amnestie freigelassen. Ein Jahr später offizielle Aufhebung des Urteils.
Durch die Erfahrung im Gulag zum Glauben gefunden. Nach ihrer Rückkehr nach Wien: Initiation des Baus der Wotruba Kirche in Wien-Mauer.
Ab 1956 als einzige Frau Vorstandsmitglied der Österreichischen Mineralölverwaltung ÖMV.

Service

Alle Miniaturen der Reihe "Frauenmacht - Frauen machen Politik", die von 1.2. bis 30.3.2019
jeweils um ca. 6.50 Uhr gesendet werden, finden Sie hier.
Margarethe Ottillinger

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht

Playlist

Komponist/Komponistin: Antonio Vivaldi/1678-1741
* Presto - 3.Satz (00:02:06)
Titel: Konzert für Flöte, Streicher und Basso continuo in F-Dur op.10 Nr.1 RV 433 "La Tempesta di Mare"
Concerto
Orchester: Concerto Köln
Leitung: Werner Ehrhardt
Ausführender/Ausführende: Eberhard Zummach /Altblockflöte
Länge: 02:13 min
Label: Capriccio 5132 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Georg Philipp Telemann/1681 - 1767
* Un peu vivement - 4.Satz (00:03:17)
Populartitel: Pariser Quartett Nr.8
Titel: Deuxieme Quatuor für Traversflöte, Violine, Viola da gamba und Continuo
Solist/Solistin: Barthold Kuijken /Traversflöte < Weemaels n.Rottenburgh, 1725 >
Solist/Solistin: Sigiswald Kuijken /Violine < G.Grancino, Mailand um 1700 >
Solist/Solistin: Wieland Kuijken /Viola da gamba < N.Bertrand, Paris 1705 >
Solist/Solistin: Gustav Leonhardt /Cembalo < Bruce Kennedy, Amsterdam nach Mietke, Berlin 1702, 04 >
Länge: 03:18 min
Label: Vivarte Sony Classical S3K 631

Komponist/Komponistin: Gaetano Donizetti/1797 - 1848
Titel: Sonate für Oboe und Klavier in F-Dur
* Allegro - 2.Satz (00:03:15)
Solist/Solistin: Heinz Holliger /Oboe
Solist/Solistin: Gabriel Bürgin /Klavier
Länge: 03:16 min
Label: Philips 426 288-2

Komponist/Komponistin: Camille Saint-Saëns/1835 - 1921
* Scherzo. Presto - 3.Satz (00:03:58)
Titel: Trio für Klavier, Violine und Violoncello Nr.1 in F-Dur op.18
Klaviertrio
Ausführende: Altenberg Trio Wien
Ausführender/Ausführende: Claus-Christian Schuster /Klavier
Ausführender/Ausführende: Amiram Ganz /Violine
Ausführender/Ausführende: Martin Hornstein /Violoncello
Länge: 04:00 min
Label: Challenge Classics SACC72111

Komponist/Komponistin: Frederic Chopin/1810 - 1849
Titel: Walzer Nr.14 für Klavier in e-moll op.posth.
Solist/Solistin: Claudio Arrau /Klavier
Länge: 03:42 min
Label: Universal 4803365 (10 CD Box)

Komponist/Komponistin: Gioachino Rossini/1792 - 1868
Bearbeiter/Bearbeiterin: Gordon Langford /Arrangement
Titel: La Danza - Tarantella Napolitana / Bearbeitung für Blechbläser
Orchester: John Foster Black Dyke Mills Band
Leitung: Major Peter Parkes
Länge: 02:15 min
Label: Chandos 8435

Komponist/Komponistin: Peter Iljitsch Tschaikowsky/1840 - 1893
Vorlage: Charles Perrault/1628 - 1703
Gesamttitel: DORNRÖSCHEN, op.66 - Ballett in 3 Akten mit Prolog / Gesamtaufnahme / 2.Akt
Titel: 3. Nr.12 Szene : Tanz der Herzoginnen - Tanz der Baroninnen - Tanz der Gräfinnen - Tanz der Marquisen (00:04:08)
* 1.Bild
Orchester: Kirov Orchester St.Petersburg
Ausführender/Ausführende: Uri Zagorodniuk /Solo - Violine
Ausführender/Ausführende: Sergei Roldugin /Solo - Violoncello
Leitung: Valery Gergiev
Länge: 04:11 min
Label: Philips 4349222 (3 CD)

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach/1685 - 1750
Bearbeiter/Bearbeiterin: Göran Söllscher /Transkription
Titel: Sonate für Violine Nr.3 in C-Dur BWV 1005 / Bearbeitung für Alt-Gitarre (11 Saiten)
* Allegro assai - 4.Satz (00:02:54)
Solist/Solistin: Göran Söllscher /Gitarre (11saitig)
Länge: 02:55 min
Label: DG 4354712

Komponist/Komponistin: Georg Friedrich Händel/1685 - 1759
Bearbeiter/Bearbeiterin: Jordi Savall /neue Zusammenstellung/geb.1941
* Menuet (00:03:35)
Titel: Suite Nr.2 in F-Dur "Wassermusik"
Orchester: Le Concert des Nations
Leitung: Jordi Savall
Länge: 03:36 min
Label: Astree Auvidis E 8512

Komponist/Komponistin: Francis Poulenc/1899 - 1963
* Final - 3.Satz (00:01:50)
Titel: Sonate für Klavier zu vier Händen
Klaviersonate
Ausführende: Duo Crommelynck
Ausführender/Ausführende: Patrick Crommelynck /Klavier
Ausführender/Ausführende: Taeko Kuwata /Klavier
Länge: 01:53 min
Label: Claves CD 509214

Komponist/Komponistin: Francis Poulenc
* Divertissement: Andantino - 2.Satz (00:04:11)
Titel: Sextett für Flöte, Klarinette, Oboe, Fagott, Französisches Horn und Klavier FP100
Sextett für Klavier und Bläserquintett
Ausführende: Les Vents Français
Ausführender/Ausführende: Emmanuel Pahud /Flöte
Ausführender/Ausführende: Paul Meyer /Klarinette
Ausführender/Ausführende: François Leleux /Oboe
Ausführender/Ausführende: Gilbert Audin /Fagott
Ausführender/Ausführende: Radovan Vlatkovic /Französisches Horn
Solist/Solistin: Éric Le Sage /Klavier
Länge: 04:12 min
Label: Warner Classics 825646231850 (

weiteren Inhalt einblenden