Musical, Jeunesse-Konzerte und ein CD-Tipp

Die Ö1 Club-Sendung.
1. Bühne Baden
2. Ö1 CD des Monats März
3. Jeunesse

Bühne Baden
Das 1927 uraufgeführte Musical "Show Boat" war der Wegbereiter für das Goldene Zeitalter des Broadway-Musicals und ist bis 30. März im Stadttheater Baden zu sehen. Die Handlung von "Show Boat" rund um eine Künstlertruppe des Theaterschiffs "Cotton Blossom" spielt Ende des 19. Jahrhunderts in den Südstaaten der USA. Im Mittelpunkt steht die Liebesgeschichte zwischen Magnolia, der Tochter des Schiffkapitäns, und dem Glücksspieler Ravenal. Ethnische Konflikte, zerbrochene Ehen und Selbstreflexionen über das Theaterleben - all das wird in "Show Boat" thematisiert. Im Stadttheater Baden ist "Show Boat" in einer Inszenierung von Michael Lakner zu sehen. Unter der musikalischen Leitung von Franz Josef Breznik singen und spielen unter anderem Valerie Luksch als Magnolia, Thomas Weinhappel als Ravenal sowie Zelotes Edmund Toliver als Joe.

Ö1 CD des Monats März
Alljährlich gestaltet die "Academia Allegro Vivo" unter seinem Gründer und künstlerischem Leiter Vahid Khadem-Missagh als Residenzorchester des Allegro Vivo-Festivals Austria zahlreiche Konzerte. 2017 spielte das Kammerorchester Werke von Felix Mendelssohn-Bartholdy, Antonin Dvorak, Wojciech Kilar und Gustav Mahler, die auf einer Doppel-CD der Edition Ö1 festgehalten wurden.

Jeunesse
Das vierköpfige Ensemble Il Quadrifoglio rund um die österreichische Cembalistin und Organistin Magdalena Hasibeder präsentiert diesen Monat sein Programm "Fugge il verno ... dem Winter zum Trotz". Mit allerlei frühlingshaften Texten, Liebeslyrik und Musik aus dem 17. Jahrhundert soll der Winter vertrieben und das neue Jahr besungen werden. Il Quadrifoglio gastiert am 8. März im Minoritensaal in Tulln, am 10. März auf Schloss Kuenburg in Tamsweg, am 11. März in der Evangelischen Kirche in Gmunden und am 12. März in der Hofburgkapelle in Wien.

Service

Bühne Baden
Jeunesse

Wenn Sie diese Sendereihe kostenfrei als Podcast abonnieren möchten, kopieren Sie diesen Link (XML) in Ihren Podcatcher. Für iTunes verwenden Sie bitte diesen Link (iTunes).

Mehr zum Ö1 Club in oe1.ORF.at

Sendereihe

Gestaltung