Musikfestival und Literatur in Wien, Ausstellung in Klagenfurt

Die Ö1 Club-Sendung.
1. Akkordeonfestival Wien
2. Museum Moderner Kunst Kärnten
3. Ö1 Vorlesetag

Akkordeonfestival Wien
Doppelten Musikgenuss bietet das Konzert am 21. März im Vindobona im Rahmen des Akkordeonfestivals Wien. Das kosmopolitische Wahlwiener-Duo Turumtay und Zaric legt auf seinem neuen Album "VIA", das von der Kritik als "ein zeitloses Gesamtkunstwerk mit der Kraft Glückshormone zu aktivieren" hochgelobt wurde, Distanzen von Balkangroove bis Flamenco zurück. Das Ende der Welt sucht Wenzel mit seiner Band im zweiten Gig dieses Abends. Lieder, die Wege aus unerträglicher Nähe in ersehnte Ferne suchen, die von durchtanzten Nächten voller Geheimnisse erzählen und immer wieder Fragen stellen hat der deutsche Musiker in seinem neuen Programm vereint. Wenzel & Band sowie Turumtay und Zaric im Doppelkonzert am Donnerstag, dem 21. März ab 20 Uhr im Vindobona im Rahmen des Internationalen Akkordeonfestivals in Wien.

Museum Moderner Kunst Kärnten
Im Museum Moderner Kunst Kärnten in Klagenfurt ist derzeit die Schau
"KOSMOS 4D" rund um das vielgestaltige Werk von Tomas Hoke zu sehen. Der zwischen Wien und Kärnten pendelnde Künstler hat in den vergangenen 40 Jahren ein umfangreiches Oeuvre geschaffen. Hokes Grafiken und Plastiken beruhen auf seiner Auseinandersetzung mit dem menschlichen Körper, seinen Eigenschaften und Möglichkeiten. Daraus entstehen assoziative, symbolische Formen, interaktive Objekte und Installationen aus unterschiedlichen Materialien. Dem gegenüber stehen Hokes monumentale Metall-Skulpturen und seine Kunstarbeiten im öffentlichen Raum. Die Ausstellung Tomas Hoke "KOSMOS 4D" ist noch bis 19. Mai im Museum Moderner Kunst Kärnten in Klagenfurt zu sehen.

Ö1 Vorlesetag
Für Lese- Abenteuer der unterschiedlichsten Art sorgen am 28. März Ö1 Redakteurinnen und Redakteure beim Ö1 Vorlesetag in der Buchhandlung Kuppitsch in Wien. Nach sehr persönlichen Kriterien haben sie Bücher ausgewählt, die sie besonders berühren. Für Cornelia Vospernik etwa ist dies "Atemschaukel" von Nobelpreisträgerin Herta Müller, Albert Hosp blättert in Heimito von Doderers "Kurz- und Kürzestgeschichten" und Doris Glaser und Bernhard Fellinger lesen im Duett u.a. aus André Hellers "Gesprächen mit meiner Mutter in ihrem 102. Lebensjahr". Eröffnet wird der Ö1 Vorlesetag um 9.30 Uhr von Franz Zeller, der Kostproben aus seinem neuesten Buch für Schüler "Das Geheimnis des Leguans " gibt. Den Abschluss bildet um 19 Uhr eine Diskussionsrunde über Neuerscheinungen des Frühjahrs mit Manfred Müller, Katja Gasser und Günter Kaindlstorfer. Der Ö1 Vorlesetag findet am 28. März in der Buchhandlung Kuppitsch in der Wiener Schottengasse statt.

Service

Akkordeonfestival Wien
Museum Moderner Kunst Kärnten

Kostenfreie Podcasts:
Schon gehört? - XML
Schon gehört? - iTunes

Mehr zum Ö1 Club in oe1.ORF.at

Sendereihe

Gestaltung