Des Cis

mit Irene Suchy.

Harvey Lavan aka Van Cliburn (1934-2013) war 1958 - mitten im "Kalten Krieg" - der erste US-Amerikaner, der in Moskau den Internationalen Tschaikowsky-Wettbewerb gewann. Es war eine Sensation, seine Heimkehr nach New York ein Triumphzug. Der Vierundzwanzigjährige wurde wie ein Popstar gefeiert. Seine anschließend in New York produzierte Aufnahme des Tschaikowsky-Konzerts op. 23 gehört bis heute zu den meistverkauften Klassikbestsellern der Schallplattengeschichte. Sie ist eine von zehn CDs der neuen Box, erschienen bei Hänssler.

Neben dem Quotenhit Tschaikowsky auch Werke von Liszt, Brahms, Prokofjew und Edward MacDowell.

Als Harvey Lavan jr. war er im US-Staat Louisiana zur Welt gekommen. Bis zum Alter von 17 Jahren wurde er von seiner Mutter - einer von Liszt-Schüler Arthur Friedheim ausgebildeten Pianistin - unterrichtet, nach dem Sieg beim National Musical Festival in der New Yorker Carnegie Hall absolvierte er eine weitere Studienzeit in der Juilliard School of Music.

1978 zog sich Van Cliburn fast ganz aus dem Konzertleben zurück, spielte nur noch selten, etwa 1987 für Gorbatschow im Weißen Haus. 2013 starb er an Knochenmarkkrebs. Seit 1962 - schon zu seinen Lebzeiten begründet - wird ihm zu Ehren alle vier Jahre in Fort Worth die Van Cliburn International Piano Competition ausgetragen. "Es gibt nur zwei unersetzbare Dinge", hatte Cliburn kurz vor seinem Tod in einem seiner letzten Interviews gesagt: "Großartige Musik und wunderschöne Erinnerungen."

Service

10 CD
Van Cliburn
An American wins in Russia
Profil Hänssler

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Urheber/Urheberin: Traditional
Album: AS DER REBBE LACHT - JIDDISCHE LIEDER, CHASSIDISCHE WEISEN UND ERZÄHLUNGEN VON PAUL CHAIM EISENBERG UND 10 SAITEN 1 BOGEN
Titel: lomir sich iberbetn/live
Solist/Solistin: Paul Chaim Eisenberg /Gesang m.Begl.
Ausführende: 10 Saiten 1 Bogen
Ausführender/Ausführende: Herwig Strobl /Gesang, Violine < Braccioline d'amore >
Ausführender/Ausführende: Ivo Truhlar /Gesang, Gitarre
Ausführender/Ausführende: Günter Wagner /Gesang, Akkordeon
Ausführender/Ausführende: Andreas Huber /Schlagzeug
Länge: 02:44 min
Label: ORF Radio Österrreich 1 CD 099

weiteren Inhalt einblenden