Heumarkt Projekt, Jools Holland und Marc Almond im Porgy

1. Christian Kühn zum Thema "Heumarktprojekt - Weltkulturerbe"
2. Jools Holland tritt im Jazzclub Porgy and Bess auf

Beiträge

  • Christian Kühn zum Thema "Heumarktprojekt - Weltkulturerbe"

    Weltweit dürfen sich nur drei Hauptstädte mit Weltkulturerbestatus schmücken: Rom, Prag und eben Wien. Insgesamt gibt es über 1.000 Weltkulturerbestätten, von denen nur 54 auf der roten Liste stehen. Nun riskiert Wien auch darauf zu kommen. Wenn das "Heumarktprojekt" so umgesetzt wird wie geplant. Christian Kühn, der Gebäudelehre an der TU Wien unterrichtet und Architekturkritiker in der Tageszeitung "Die Presse" ist, beobachtet die Debatten rund um das Hochhaus am Heumarkt seit vielen Jahren.

  • Jools Holland und Marc Almond im Porgy and Bess

    Nicht eine, sondern gleich zwei britische Pop-Institutionen beehren morgen Abend im intimen Ambiente des Wiener Jazzclubs Porgy and Bess Österreich. Am Klavier der Pianist, Bandleader, Komponist und TV-Showmaster Jools Holland. An seiner Seite eine der markantesten Stimmen der 1980- er Marc Almond, der mit seiner Band Soft Cell Welterfolge feierte.

  • Italien im Leonardo da Vinci-Fieber

Sendereihe