Laura Aikin als Marie während der Fotoprobe zu Bernd Alois Zimmermanns Oper "Die Soldaten"

APA/BARBARA GINDL

Reale Verbindungen

mit Daniela Knaller. Bernd Alois Zimmermanns Schaffen.

"Wir leben in Harmonie mit einer großen Vielfalt von Kulturen von unterschiedlichsten Perioden", schrieb Bernd Alois Zimmermann. "Wir existieren gleichzeitig auf verschiedenen Ebenen von Zeit und Erfahrung, von denen die meisten nichts miteinander zu tun haben. Und dennoch fühlen wir uns früher oder später zu Hause in diesem Netzwerk von unzählbaren Fäden".

Bernd Alois Zimmermann nimmt eine Schlüsselposition in der Geschichte der deutschen Nachkriegs-Musik ein. Er greift nicht nur die serielle Musik und Strenge der Darmstädter Avantgarde auf, sondern kombinierte diese Einflüsse in einzigartiger Weise mit Jazz-Elementen und Zitaten historischer Kompositionen.

Auf der aktuellen bei Ondine erschienen CD mit dem Finnischen Radiosymphonieorchester unter der Leitung von Hannu Lintu wird ein Programm von Zimmermanns früherer, mittlerer und späterer kompositorischen Karriere geboten: sein Violinkonzert, Photoptosis und die Vokalsymphonie "Die Soldaten".

Service

Aktuelle Aufnahme:
Bernd Alois Zimmermann
Violinkonzert, Photoptosis, Vokalsymphonie "Die Soldaten".
Finnisches Radiosymphonieorchester unter der Leitung von Hannu Lintu
Ondine

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Urheber/Urheberin: Bernd Alois Zimmermann
Titel: Die Soldaten
* VI. Zweiter Akt, 2. Szene (Capriccio, Corale E Ciacona II): Was Fehlt Ihnen, Mein Goldnes Mariel.
Solist/Solistin: Anu Komsi - Sopran
Solist/Solistin: Peter Tantsits - Tenor
Solist/Solistin: Jeni Packalén
Solist/Solistin: Ville Rusanen
Solist/Solistin: Juha Uusitalo
Solist/Solistin: Hilary Summers
Orchester: Finnisches Radiosymphonieorchester
Leitung: Hannu Lintu
Länge: 05:36 min
Label: Ondine - ODE 1325-2

Urheber/Urheberin: Bernd Alois Zimmermann
Titel: Violinkonzert (1950)
* Prelude - I. Sonata
Orchester: Finnisches Radiosymphonieorchester
Leitung: Hannu Lintu
Solist/Solistin: Leila Josefowicz
Länge: 04:14 min
Label: Ondine - ODE 1325-2

Komponist/Komponistin: Jean Sibelius
Gesamttitel: Konzert GMVS 20180930 D3163/1-3 Kreisler Wettbewerb / GMVS180930-2
Titel: D3163/2 Konzert für Violine und Orchester in d-Moll, op. 47
* Allegro - 3.Satz (Ausschnitt)
Orchester: ORF Radio-Symphonieorchester Wien
Leitung: Johannes Wildner
Solist/Solistin: Paul Kropfitsch /Violine
Länge: 04:00 min
Label: Lienau / Materialleihgebühr

Komponist/Komponistin: Jean Francaix
* Gaguenardise - 1.Satz
Titel: Petit Quatuor - für 2 Klarinetten, Bassetthorn und Baßklarinette
Ausführende: Trio di Clarone
Ausführender/Ausführende: Sabine Meyer /Klarinette
Ausführender/Ausführende: Wolfgang Meyer /Klarinette, Bassetthorn und Baßklarinette
Ausführender/Ausführende: Reiner Wehle /Klarinette, Baßklarinette
Solist/Solistin: Peter Handsworth /Klarinette
Solist/Solistin: Eddie Daniels /Klarinette
Länge: 02:29 min
Label: EMI Classics 5552532

Urheber/Urheberin: Giovanni Pierluigi d Palestrina
Titel: Petit Quatuor
1. Satz - Gaguenardise
Ausführender/Ausführende: Trio di Clarone
Länge: 04:50 min
Label: manus

weiteren Inhalt einblenden