Musikpaare in der Klassik

Gemeinsam arbeiten - gemeinsam leben (2). Gestaltung: Nadja Kayali, Michaela Schierhuber

Inspiration und Konkurrenz, gemeinsames Schaffen oder rivalisierendes Oeuvre, Spannungen zwischen der Wahrnehmung als Individuum und in Verbindung mit der zweiten Person: das Verhältnis von Komponist/innen zu musikalisch künstlerisch schaffenden Partner/innen ist von vielen Besonderheiten geprägt.

Doch zunächst: was ist das überhaupt, ein Paar? Im Rahmen der verschiedenen Möglichkeiten, die eine Antwort auf diese Frage darstellen kann, stehen die Beziehungen als "Liebespaar" und "Geschwisterpaar" im Mittelpunkt, in der zumindest ein Part komponierend tätig ist. Denn alleine in diesen Kombinationen gibt es in der Musikgeschichte zahlreiche Beispiele, von Wolfgang Amadé Mozart, sowohl mit seiner Schwester Maria Anna als auch mit seiner Ehefrau Constanze Mozart, über Clara Wieck und Robert Schumann bis zu Felix Mendelssohn und Fanny Hensel, von Louise und Aristide Farrenc über Alma und Gustav Mahler zu Nadia und Lily Boulanger, von Faustina Bordoni und Johann Adolf Hasse über Guiseppe Verdi und Giuseppina Strepponi zu Benjamin Britten und Peter Pears.

Gemeinsam arbeiten, gemeinsam leben. Welchen Herausforderungen sind Menschen in "musikalischen Paarbeziehungen" ausgesetzt und wie sieht das gemeinsame Berufs- und Privatleben von ausgewählten Paaren im Bereich der Klassischen Musik aus. Gegenseitige künstlerische Befruchtungen, Neid auf das Schaffen des Anderen, Rollenverteilungen und Rollenbilder, aber auch Veränderungen der eigenen Künstlerpersönlichkeit durch die Paarbeziehung und unterschiedliche Selbst- und Fremdwahrnehmung stellen die Eigenheiten in diesen Beziehungen dar.

Service

LITERATUR:

Norbert Abels, Benjamin Britten (Boosey & Hawkes 2017).

Beatrix Borchard, Clara Schumann. Musik als Lebensform. Neue Quellen -
Andere Schreibweisen (Olms 2019).

Beatrix Borchard, Clara Schumann: Ihr Leben. Eine biographische Montage . Mit einem Essay der Autorin: "Mit Schere und Klebstoff" (Olms 2015).

Georg Titscher, Viva Verdi. Ein biographischer Opernführer (Amalthea/2012).


LINKS:

Forschungsprojekt Paare und Partnerschaftskonzepte in der Musikkultur des 19. Jahrhunderts

Sophie Drinker
Institut für musikwissenschaftliche Frauen- und Geschlechterforschung

Musik und Gender im Internet - MUGI

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Alma Mahler Werfel
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Richard Dehmel
Album: SOUS L'EAU DU SONGE - Maria Riccarda Wesseling
Titel: Ansturm - Nr.3 aus "Vier Lieder" ( publ.1915 )
Textanfang: O zürne nicht, wenn mein Begehren dunkel aus seinen Grenzen bricht
Solist/Solistin: Maria Riccarda Wesseling /Mezzosopran
Solist/Solistin: Nathalie Dang /Klavier
Länge: 01:40 min
Label: claves 502904

Komponist/Komponistin: Giuseppe Verdi
Vorlage: William Shakespeare
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Arrigo Boito
Album: DG OPERA HOUSE: FALSTAFF / GIULINI - 1982 / CD1
Titel: 1. Falstaff - Ola...Hai battuto i miei servi / Dr.Cajus, Falstaff, Bardolfo, Pistola (00:05:12)
1.AKT
Gesamttitel: FALSTAFF / Commedia lirica (Oper) in 3 Akten / LIVE Gesamtaufnahme von 1982 / 1.Akt, 2.Akt 1.Teil
Leitung: Carlo Maria Giulini
Orchester: Los Angeles Philharmonic Orchestra
Solist/Solistin: Renato Bruson /Sir John Falstaff, Ritter, Bariton
Solist/Solistin: William Wildermann /Pistola, in Falstaffs Diensten, Baß
Solist/Solistin: Francis Egerton /Bardolfo, in Falstaffs Diensten, Tenor
Solist/Solistin: Michael Sells /Dr.Cajus, Tenor
Solist/Solistin: Katia Ricciarelli /Mrs.Alice Ford, Sopran
Solist/Solistin: Leo Nucci /Ford, Alices Gatte, Bariton
Solist/Solistin: Barbara Hendricks /Nannetta, Tochter der Fords, Sopran
Solist/Solistin: Dalmacio Gonzalez /Fenten, Nannettas Gelieber, Tenor
Solist/Solistin: Lucia Valentini Terrani /Mrs.Quickly, Mezzosopran
Solist/Solistin: Brenda Boozer /Mrs.Meg Page, Mezzosopran
Ausführender/Ausführende: Roberto Benaglio /musikal.Assistenz
Chor: Los Angeles Master Chorale
Choreinstudierung: Roger Wagner
Länge: 05:12 min
Label: DG 4776798 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Domenico Scarlatti
Album: SCARLATTI: SÄMTLICHE CEMBALOSONATEN - Scott Ross
Titel: Sonate für Cembalo in A-Dur K 209 < L 428 / P 209 > - Allegro
Solist/Solistin: Scott Ross /Cembalo
Ausführender/Ausführende: Scott ROSS /< verstarb an AIDS im Alter von nur 38 Jahren ! >/1.3.1951 Pittsburgh, Pennsylvania - 14.6.1989 in Assas, Frankreich
Länge: 04:32 min
Label: Warner Classics 2564620922 (34 CD)

Komponist/Komponistin: Johann Adolf Hasse
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Michelangelo Boccardi
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Pietro Metastasio
Gesamttitel: CLEOFIDE / Oper in 3 Akten / Gesamtaufnahme der Dresdner Uraufführung von 1731 / 2.Akt 2.Teil; 3.Akt 1.Teil
Titel: 2. Digli che io son fedele / Nr.40 Arie Cleofide (00:07:08)
2.AKT
Leitung: William Christie
Orchester: Cappella Coloniensis
Solist/Solistin: Emma Kirkby /Cleofide, Sopran
Solist/Solistin: Derek Lee Ragin /Poro, Countertenor
Solist/Solistin: Agnes Mellon /Erissena, Sopran
Solist/Solistin: Dominique Visse /Allessandro, Countertenor
Solist/Solistin: Randall K. Wong /Gandarte, Sopran
Solist/Solistin: David Cordier /Timagene, Countertenor
Solist/Solistin: Yvon Reperant /Cembalo
Solist/Solistin: Christophe Rousset /Cembalo
Solist/Solistin: Hannelore Müller /VC
Länge: 07:09 min
Label: Capriccio 1019396 (4 CD)

Komponist/Komponistin: Igor Krutoy
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Lilia Vinogradova
Album: ROMANZA - ANNA NETREBKO & YUSIF EYVAZOV
Titel: Musica con noi
Textanfang: Apri gli occhi. Ascolta insieme a me - I suoi tocchi asciugano lacrime
Anderssprachiger Titel: Musik um uns
Anderssprachiger Textanfang: Öffne die Augen, lausche mit mir - ihre Schläge trocknen Tränen. Sie rührt das Herz, sie schafft Harmonie
Solist/Solistin: Anna Netrebko /Sopran
Solist/Solistin: Yusif Eyvazov /Tenor
Orchester: Session Orchestra London
Leitung: Ben Foster
Länge: 04:12 min
Label: DG 4798110

weiteren Inhalt einblenden