Umwelt, Katastrophen, Konsum

Natura-2000-Schutzgebiete +++ Einfaches Labor zur Wasser-Analyse +++ Schnäppchenjäger neigen zu Übergewicht

Natura-2000-Schutzgebiete

"Natura 2000" heißt ein Netz von Naturschutzgebieten innerhalb der Europäischen Union. Dieses Netz soll die Artenvielfalt fördern - bzw. verhindern, dass noch mehr Tierarten und Pflanzenarten aussterben. An sich bis wollte man das bis zum Jahr 2010 erreichen. Wir haben uns erkundigt, wie es um die Natura-2000-Schutzgebiete in Österreich steht.

Gestaltung: Ilse Huber
Mit: Kerstin Friesenbichler, Umweltdachverband


Einfaches Labor zur Wasser-Analyse

Nach Natur-Katastrophen geht es zuerst um die notwendigste Grundversorgung - um Nahrung und Trinkwasser, aber auch um Abwasser und Toiletten. Denn Fäkalien können zu Krankheitsausbrüchen führen, wenn sie nicht richtig entsorgt werden. Wiener Forscher haben jetzt ein Feldlabor entwickelt, mit dem man Fäkalabfälle auf Krankheitserreger und Keime untersuchen kann - ganz leicht.

Gestaltung: Isabella Ferenci
Mit: Johannes Bousek, Biotechnologe, Universität für Bodenkultur Wien


Schnäppchenjäger neigen zu Übergewicht

Kaufen Sie gerne Supersonderangebote? Dann lohnt sich ein Klick auf science.ORF.at: laut neuer Studie neigen Schnäppchenjäger eher zu Übergewicht. (Eine Studie aus Großbritannien mit Daten von 16.000 Haushalten.)


Redaktion: Barbara Riedl-Daser

Service

Kostenfreie Podcasts:
Wissen aktuell - XML
Wissen aktuell - iTunes

Weitere Wissenschaftsthemen finden Sie in science.ORF.at

Sendereihe

Gestaltung